Brightness Slider (Bild: ZDNet.de)
Version 1.26 0.9MB

Brightness Slider 1.26

Rated 5/5

Brightness Slider ermöglicht die Einstellung der Displayhelligkeit über die Menüleiste. Außerdem erlaubt die App die Zuweisung von Tastaturkürzel für die Helligkeitssteuerung. Das ist vor allem dann sinnvoll, wenn man eine Tastatur ohne Helligkeitsregler verwendet.

Außerdem bedient sich das Tool einer ganz speziellem Dimm-Technik, womit es das Display komplett abschalten kann – es sieht zumindest so aus (mehr dazu später). Es bietet außerdem deutlich mehr Abstufungen als die in macOS integrierte Lösung.

Funktionen:

  • Helligkeitsregelung in der Menüleiste, wie Sound-Regler
  • Kann Bildschirm komplett abdunkeln
  • Steuerung über Pfeiltasten, wenn Menü aktiviert ist
  • Festlegen von Tastaturkürzel für Helligkeitsregelung
  • Option: Start bei Anmeldung

Brightness Slider dimmt das Display mit einer Kombination aus zwei Techniken. Zum einen steuert es physikalisch die Hintergrundbeleuchtung des Monitors und zum zweiten nutzt es einen halbtransparenten Layer zur Abdunkelung. Während erstere Technik das Monitormodell die Steuerung der Hintergrundbeleuchtung unterstützen muss, arbeitet das zweite Verfahren unabhängig von der Hardware. Hat man beispielsweise einen externen Monitor am Mac angeschlossen, dessen Steuerung der Hintergrundbeleuchtung von macOS nicht unterstützt wird, hilft Brightness Slider mit der zweiten Technik, den Bildschirm abzudunkeln.

Der Regler von Brightness Slider kontrolliert in der ersten Hälfte seiner Skala die physikalische Hintergrundbeleuchtung von 1 zu 0,1. In der zweiten Hälfte wird anschließend ein halbtransparenter dunkler Hintergrund aktiviert, der am Ende das Display komplett überlagert. Dadurch ist es total dunkel.

Brightness Slider (Screenshot: ZDNet.de)

Version 1.26 0.9MB
Lese-Tipp
topstory
25 ERSTAUNLICHE FUN-FACTS: TESTE DEIN WISSEN!

Diese 25 erstaunlichen Fun-Facts werden Wissen zu steigern. Vielleicht wusstet ihr so manches schon, aber sicherlich nicht alles. So manche Fakten werden euch richtig überraschen - oder wusstest du, wie eine Seifenblase gefriert? Sieh selbst und teste dein Wissen!

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *