adrl3_screen (Screenshot: JS-Tools.de)
Version 3.0.612.0 2.1MB

Adress Little 3.0.612.0

Rated 5/5

Adress Little ist eine kostenlose Adressverwaltung. Adressen mit Foto können ohne zeitaufwändiges Einarbeiten als Datensatz eingegeben werden. Die Datensätze werden in Gruppen und untergeordneten Gruppen abgelegt, die der Nutzer selbst definieren kann. Geburtstage werden nach den Vorgaben des Anwenders bei jedem Programm- oder Systemstart geprüft, sodass dieser laut Anbieter keinen Geburtstag mehr verpasst.

Adress Little ist dem Anbieter zufolge gerade für Anfänger trotz vollem Funktionsumfang gut geeignet. Die Schriftgröße lässt sich für das komplette Programm (Menüs, Datenblatt etc.) vergrößern. Damit soll der Nutzer dann den vollen Überblick haben.

Das Programm liegt auch als Portable-Version vor und kann somit beispielsweise auf einen USB-Stick kopiert und von diesem direkt ausgeführt werden.

Weitere Merkmale:

  • Speichert die Datensätze des Nutzers verschlüsselt auf dessen Rechner und nicht auf irgendeinem Server.
  • Bis zu 5000 Datensätze können angelegt werden.
  • Zwölf “zusätzliche” Datenfelder stehen zur Verfügung, die man frei benennen und im Datenblatt positionieren kann.
  • Es lassen sich so viele Portable-Versionen anlegen, wie gewünscht.
  • Gruppen können wie Ordner bearbeitet werden (Erstellen, Verschieben, Umbenennen etc.).
  • Datensätze und Gruppen können per Drag and Drop einfach in eine andere Gruppe verschoben werden.
  • Mit Unterstützung für Skype, PhonerLite etc.; einfacher Klick auf die Telefonummer reicht.
  • Bedingt Netzwerkfähig, Nutzer können von mehreren Rechnern auf eine Datenbank zugreifen.
  • Kommende oder vergangene Geburtstage werden nach den Wünschen des Nutzers beim Start des Programms oder Windows angezeigt.
  • Alle PLZ von Deutschland, Österreich und der Schweiz (auch Ortsteile) direkt verfügbar. Suche nach PLZ oder Wohnorten möglich
  • Die Sicherung (Backup) der kompletten Datenbank erfolgt auf Wunsch automatisch in ein Zip-Dateiarchiv.
  • Briefumschläge ohne Sichtfenster können mit dem vorhandenen Adressenbestand (auch mit Logo) ausgedruckt werden.
  • Maximal 10 Datensätze können als Favoriten hinterlegt werden, um einen schnellen Zugriff zu gewährleisten.
  • Ein Austausch von Daten ist durch Export- und Importfunktion gesichert.
  • Export bei installiertem Office (ab Version 2007) als Exceltabelle *.xlsx möglich.
  • HTML-Export ist in jeder Art möglich (Auswahl der Datensätze, tabellarisch mit oder ohne Bild).
  • Import von *.ad3, *.adrl und *.csv -Dateien.

Eine vollständige Übersicht über alle Merkmale findet sich auf der Website des Anbieters.

Version 3.0.612.0 2.1MB
Lese-Tipp
topstory
Netzwerkspeicher: Was Sie beim Kauf eines NAS beachten sollten

Netzwerkspeicher sind in vielen Firmen, aber auch immer mehr Privathaushalten zu finden. ITespresso.de erklärt, was die Geräte heutzutage leisten und worauf man beim Kauf achten sollte.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *