Never 10 (Screenshot: ZDNet.de)
Version 1.3 0.08MB

Never10 1.3

Rated 5/5

Never 10 verhindert unter Windows 7 und 8.1 das automatische Update auf Windows 10. Das Tool stammt von dem bekannten Softwareentwickler und Sicherheitsforscher Steve Gibson, Gründer von Gibson Research. Das kostenlose Programm deaktiviert die automatische Aktualisierung, was sich auf Wunsch aber wieder rückgängig machen lässt.

„Das elegante an Never 10 ist, dass es selbst keinerlei Software installiert. Es nimmt lediglich schnell die benötigten Systemänderungen für den Benutzer vor“, erklärt Gibson auf der Produktwebsite. Danach lasse es sich wieder löschen. Mithilfe des Tools sollen selbst unerfahrene Anwender das automatische Update auf Windows 10 blockieren können. Es stellt damit eine Alternative zum von Josh Mayfield entwickelten GWX Control Panel dar, das aus Gibsons Sicht „verwirrend“ ist, dauerhaft installiert werden muss und zudem ständig darauf hinweist, „was für einen tollen Job es macht“.

Version 1.3 0.08MB
Lese-Tipp
topstory
Netzwerkspeicher: Was Sie beim Kauf eines NAS beachten sollten

Netzwerkspeicher sind in vielen Firmen, aber auch immer mehr Privathaushalten zu finden. ITespresso.de erklärt, was die Geräte heutzutage leisten und worauf man beim Kauf achten sollte.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *