Windows Device Recovery Tool (Screenshot: ZDNet.de)
Version 3.9.20701 2.31MB

Windows Device Recovery Tool 3.9.20701

Rated 5/5

Mit Windows Device Recovery Tool können Anwender ihr Windows-Smartphone zurücksetzen. Das Tool kennen vor allem Windows-Insider, die aktuelle Test-Builds von Windows 10 Mobile auf ihrem Gerät installieren wollen. In der Vergangenheit ist es bereits häufig vorgekommen, dass ein Update das Zurücksetzen des Windows Phones auf ein vorheriges Build erforderte. Derzeit ist dies Windows Phone 8.1. Nach der Freigabe von Windows 10 Mobile, die vermutlich im Dezember erfolgt, wird voraussichtlich die aktuell stabile Version von Windows 10 Mobile an die Stelle von Windows Phone 8.1 treten.

Die App ist aber nicht nur für Teilnehmer des Windows-Insider-Programms nützlich. Wenn das Windows-Smartphone nicht mehr richtig funktioniert, lassen sich die Probleme mit dem zurücksetzen des Geräts lösen. Dies ist übrigens kein spezifisches Windows-Phänomen, sondern auch für Android- oder Apple-Smartphones gültig. Häufig schlagen Smartphone-Hersteller diesen Weg als Problemlösung vor.

Darüber hinaus ist das Tool auch nützlich, wenn man sein Windows Phone verkaufen möchte. Nach dem Zurücksetzen befindet sich das Gerät im Auslieferungszustand. Persönliche Daten befinden sich nach der Prozedur dann nicht mehr auf dem Gerät.

Windows Device Recovery Tool (Screenshot: ZDNet.de)

Version 3.9.20701 2.31MB
Lese-Tipp
topstory
Der Fernseher als Videorecorder: Was Sie über USB-Recording wissen-müssen

Immer mehr Fernseher bieten einen USB-Anschluss, der außer zum Abspielen von Videos und Bildern auch zur Aufnahme von Sendungen auf eine USB-Festplatte genutzt werden kann. Doch selbst wenn das TV-Modell so genanntes USB-Recording unterstützt, gibt es noch Dinge zu beachten. ITespresso erklärt, worauf es zu achten gilt.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *