Google Play-Dienste
Version 8.4 17.23MB

Google Play Dienste 8.4

Rated 5/5

Google Play Dienste werden zur Aktualisierung von Google- und Google Play Apps verwendet. Sie bieten wichtige Funktionen wie die Authentifizierung von Google-Diensten, die Synchronisierung von Kontakten und den Zugriff auf die aktuellen Datenschutzeinstellungen der Nutzer. Außerdem stellen sie bessere standortbezogene Dienste bereit, die den Akku schonen. Google Play-Dienste verbessern darüber hinaus die Nutzererfahrung bei den Apps, denn sie sorgen für schnellere Offline-Suchen, detailgetreuere Karten und ein verbessertes Spielerlebnis.

Neue Features von Version 6.7 sind derzeit noch nicht bekannt.

Version 6.5 führte unter anderem Support für neue Funktionen der Google-Plattformen Maps, Drive, Wallet und Fit ein. Unter anderem bringt GPS 6.5 Programmierschnittstellen (APIs) mit, die die Integration von Karten und auch Navigationsanweisungen in andere Apps erleichtern. Zum Beispiel sind nun Thumbnail-Karten möglich, die eine gewünschte Lokalität mit einer vorgegebenen Zoom-Stufe zeigen. Entwickler können darin auch Markierungen anbringen. Es handelt sich nicht um ein vollwertiges Maps-Element, kann aber mit Google Maps verlinkt werden.

Diverse Apps werden künftig außerdem eine Maps-Leiste mitsamt Abbiegeanweisungen integrieren. Möchte ein Entwickler von einer eigenen App aus Google Maps starten, gibt ihm GPS 6.5 ebenfalls mehr Vorgaben an die Hand: etwa Darstellungsmodus, Suche, Start einer Navigation oder auch Öffnen von Street View.

Neu ist zudem die Möglichkeit, öffentliche ebenso wie private Eigenschaften für in Drive gespeicherte Dateien zu vergeben. Google zufolge lassen sich dadurch effizientere Suchanfragen gestalten. Außerdem können Apps so Daten fixieren, die durch Bearbeitung in anderen Apps nicht verändert werden. Exaktere Kontrolle der automatischen Speicherung soll zudem Stromersparnis ermöglichen: Die Frequenz lässt sich in Abhängigkeit vom verfügbaren Netzwerk und dem Ladestatus definieren.

Auch im Zusammenspiel mit dem noch neuen Google Fit SDK bringt GPS 6.5 Vorteile. Entwickler können nun leichter “Aktivitäten-Segmente” – spezifische Aktivitäten wie Laufen, Gehen oder Radfahren – innerhalb von Sessions definieren. Sessions sind Angaben zu Zeitintervallen in Googles Fitness-System.

Für Google Wallet gibt es jetzt einen Button “Donate with Google” (“Mit Google spenden”), der den bisherigen “Buy with Google” (“Mit Google kaufen”) ergänzt. Ein Entwicklerkit (SDK) mit Unterstützung aller neuen Optionen von GPS 6.5 soll in den nächsten Tagen verfügbar werden.

Hinweis: Die von Google signierten Original-APKs werden von apkmirror.com gehostet. Sie stehen für unterschiedliche Plattformen und Modelle zur Verfügung. Um herauszufinden, welche Version die korrekte ist, sieht man unter Einstellungen – Anwendungen – Google Play Dienste nach den letzten drei Stellen der Versionsnummer. Dort steht etwa -XYY, wobei X für die Android-Version steht (0=vor Android 5.0 Lollipop; 4 und 7 Android 5.0 Lollipop oder höher). Die letzten beiden Ziffern definieren die Plattformen.

-X10 – universal armeabi CPU
-X12 – 160 DPI & armeabi CPU
-X14 – 240 DPI & armeabi CPU
-X30 – universal armeabi-v7a CPU
-X32 – 160 DPI & armeabi-v7a CPU
-X34 – 240 DPI & armeabi-v7a CPU
-X36 – 320 DPI & armeabi-v7a CPU
-X38 – 480 DPI & armeabi-v7a CPU
-X46 – 320 DPI & arm64-v8a CPU
-X70 – x86 CPU

Google Play-Dienste 6.7 (Screenshot: ZDNet.de)

 

 

Version 8.4 17.23MB

6 comments on “Google Play Dienste

    • So würde ich das deuten. Man kann aber sowieso keine ungeeignete Version installieren – die Installation wird abgebrochen. Die unterschiedlichen Versionen gibt es vermutlich wegen der verschiedenen Auflösunge (DPI), CPU-Typen und Android-Versionen.

  1. Ich habe mir heute eine Google Playkarte gekauft (15 €) und habe mir bei einem Spiel mutants genetic gladiators was um 6.99 gekauft aber mich hat es während dem Kauf aus dem Spiel rausgeworfen und mir wurden trotzdem die 6.99 abgezogen aber das nicht bekommen. Habe die Karte leider nicht mehr. Das mas doch irgendwie gehen das ich es bekomme? ?? Kann mir bitte wer helfen.

    • Es gibt bei Google Play für jede Bestellung einen Beleg den bekommste per email zugesendet , ich habe zwar keine ahnung was das fürn spiel ist aber egal , geh einfach mit diesem beleg und deinem account namen vom spiel zu dem support von dem spiel also ruf da an oder schreib die an (anrufen ist besser 😀 )

  2. Es ist mittlerweile schon garnicht mehr möglich sich ein Google Play Konto zu erstellen. Kommt immer nur die Meldung ‘Nutzernamen ist nicht verfügbar’. Ich würde mal ganz dringend dazu raten, inaktive Konten schnellstmöglich zu löschen damit man neue Nutzer aufnehmen kann! Schlechter geht’s ja wohl kaum!!!!

  3. Need help – account doesn t work
    Login to google mail work
    But Google play needs a New login after changes something by my mythors@gmail.com
    But only ive get after my loginwords a loop to login
    No way out from loop at Android

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *