boxcrpytor-logo
Version 2.3.405 17.2MB

Boxcryptor 2.3.405

Rated 5/5

Boxcryptor ist eine Software zur Verschlüsselung von Daten in der Cloud. Sie wird von der Augsburger Firma Secomba GmbH entwicklet. Das Tool unterstützt alle wichtigen Anbieter wie Dropbox, Google Drive, SugarSync, Microsoft SkyDrive und Lösungen, die das WebDAV-Protokoll verwenden wie Strato HiDrive und Telekom Cloud. Boxcryptor verschlüsselt die Daten bevor diese an den Speicheranbieter geschickt werden.

Boxcryptor erstellt ein virtuelles Laufwerk auf dem lokalen Gerät. Jede Datei, die darin abgespeichert wird, wird automatisch im Hintergrund verschlüsselt und einem festgelegten Zielordner wie dem Dropbox-Verzeichnis abgelegt. Dabei verschlüsselt Boxcryptor die Dateien einzeln und erstellt keine Container. Zur Verschlüsselung nutzt Boxcryptor die AES-256 und RSA Verschlüsselungslogarithmen, die von der US Regierung für den Schutz von “Top Secret” Informationen freigegeben sind.

Die kostenlose Variante unterstützt lediglich die Verschlüsselung bei einem Anbieter wie Dropbox. Wer gleichzeitig mehrer Clouddienste wie SkyDrive, Google Drive oder Box.net nutzt, muss zu einer Unlimeted-Version greifen, die je nach Einsatzgebiet – privat oder geschäftlich, jährlichen Kosten von 36 und 72 Euro verursacht.

Die Nutzung der kostenlosen Variante ist außerdem auf zwei Geräte beschränkt und unterstützt keine Dateinamenverschlüsselung. Wer die Synchronisation von mehreren Geräte wie Windows-PC, Mac, Smartphone und Tablet mit Boxcryptor verschlüsseln will, muss ebenfalls zur kostenpflichtigen Variante greifen.

Geschäftlichen Nutzern steht zudem die sogenannte Gruppenfunktion zur Verfügung. Damit lassen sich Mitglieder gruppieren, sodass man Ordner oder Dateien mit einem Klick für mehrere Personen freigeben kann.

Während der Installation von Boxcryptor wird auch eine Gerätesoftware der EldoS Corporation für virtuelle Laufwerke installiert.

Für die Installation unter Windows ist das .NET-Framework 4.0 notwendig.

Für Mac OS liegt nur die ältere Version Box Cryptor Classiv vor. Die Unterschiede zwischen den beiden Varianten bildet folgende Tabelle ab.

Unterschiede zwischen neuer und alter Version

Features Boxcryptor Classic Boxcryptor (neu)
Verschlüsselung von Dateien Alle Dateien im virtuellen Laufwerk werden automatisch verschlüsselt Rechts-Klick auf Datei/Ordner und Auswahl von “Verschlüsseln”. Nur Dateien in einem verschlüsselten Ordner werden automatisch verschlüsselt
Dateinamenverschlüsselung Ja (Nur in Boxcryptor Classic Unlimited verfügbar) Ja
Sichere Zugriffsfreigabe Nein (Wenn Sie den Zugriff auf eine Datei teilen möchten, dann müssen Sie der anderen Partei Ihr Passwort mitteilen) Ja
Zusätzliche Firmenfunktionen (Gruppen, Richtlinien, Firmenschlüssel) Nein Ja

Downloads:
Desktop-Betriebssysteme:

Mobilbetriebssystem:

Version 2.3.405 17.2MB

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *