System Center
Version 2012 SP1 6411.5MB

Microsoft System Center: Evaluierungssoftware für die Private Cloud 2012 SP1

Rated 4/5

Auf Basis von Windows Server 2012 und System Center bietet Microsoft Evaluierungssoftware für die Private Cloud. Damit steht eine konsistente Plattform für Apps, Infrastruktur und Daten bereit, die die Private Cloud in eigenen Rechenzentren, in den Rechenzentren von Hosting-Anbietern und die öffentliche Microsoft-Cloud umfasst.

Die Private Cloud von Microsoft ändert die Art und Weise, wie Unternehmen IT-Dienste erstellen und nutzen, indem eine Abstraktionsschicht über gepoolte IT-Ressourcen erstellt wird, sodass man in der Infrastruktur echte Self Service-Funktionen bereitstellen und die Verwaltung von Anwendungsdiensten optimieren kann.

Die Lösungen für die Private Cloud von Microsoft basieren auf System Center und Windows Server.
System Center 2012 SP1 stellt ein umfassendes Set an Verwaltungstools für private, gehostete und öffentliche Cloud-Infrastruktur- und -Anwendungsdienste bereit.

Die Evaluierung für die private Cloud von Microsoft enthält:

  • System Center 2012 App Controller bietet eine umfassende Self-Service-Umgebung über private, gehostete und öffentliche Clouds hinweg, mit denen Sie Anwendungseigentümern ermöglichen können, neue Dienste einfach zu erstellen, zu konfigurieren, bereitzustellen und zu verwalten.
  • System Center 2012 Configuration Manager bietet eine umfassende Konfigurationsverwaltung für die Microsoft-Plattform und hilft Ihnen, die Benutzer mit den Geräten und Anwendungen auszustatten, die diese benötigen, um produktiv zu arbeiten. Gleichzeitig wird die Einhaltung von Bestimmungen und die Kontrolle durch das Unternehmen gewährleistet.
  • System Center 2012 Data Protection Manager bietet einen einheitlichen Datenschutz für Windows Server und Clients, der Ihnen die Bereitstellung von skalierbaren, verwaltbaren und kostengünstigen Schutz- und Wiederherstellungsszenarien mithilfe von Datenträgern, Bändern und Windows Azure ermöglicht.
  • System Center 2012 Endpoint Protection basiert auf System Center Configuration Manager und stellt eine branchenführende Erkennung von Malware und Exploits bereit. Diese ist Teil einer einheitlichen Infrastruktur für die Verwaltung der Clientsicherheit und -konformität, sodass Sie den Schutz Ihrer Endpunkte vereinfachen und verbessern können.
  • System Center 2012 Operations Manager bietet eine detaillierte Anwendungsdiagnose und Infrastrukturüberwachung, mit der Sie die vorhersagbare Leistung und Verfügbarkeit wichtiger Anwendungen gewährleisten können. Darüber hinaus erhalten Sie einen umfassenden Einblick in Ihr Rechenzentrum sowie in öffentliche und Private Clouds.

  • System Center 2012 Orchestrator umfasst die Orchestrierung, Integration und Automatisierung von IT-Prozessen durch die Erstellung von Runbooks, mit denen Sie bewährte Methoden definieren und standardisieren sowie die betriebliche Effizienz verbessern können.

System Center

Version 2012 SP1 6411.5MB
Lese-Tipp
topstory
Online-Fernsehen: TV-Programme kostenlos auf PC oder Smartphone schauen

Fernsehen auf PC, Smartphone oder Tablet? Das geht – und zwar kostenlos und weitaus weniger kompliziert, als man zunächst vermuten würde. ITespresso erklärt, was zu beachten ist und präsentiert die besten Möglichkeiten, Online-TV gratis zu empfangen.

weiterlesen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.