one-drive
Version 17.3.6517.809 7.79MB

Microsoft OneDrive 17.3.6517.809

Rated 5/5

OneDrive ist Microsofts Antwort auf Dropbox udn Google Drive. Nutzern steht der Cloudspeicherdienst in unterschiedlichen Konfigurationen zur Verfügung:

  • kostenlos: 15 GByte + 15 GByte Bonus für Kameraroll, ab 2016: 5 GByte, kein Bonus für Kameraroll
  • 1,99 Euro pro Monat: 100 GByte, ab 2016: 50 GByte
  • 3.99 Euro pro Monat: 200 GByte, entfällt ab 2016
  • 7 Euro pro Monat oder 69 Euro pro Jahr: 1 TByte, inklusive Office 365

OneDrive ist für Windows, OS X, Android, iOS und Windows Phone verfügbar. Für Linux steht der Dienst nicht zur Verfügung. Gegenüber anderen Cloudspeicherdiensten bietet OneDrive für professionelle Office-Nutzer einen erheblichen Vorteil. Sie können gemeinsam Office-Dokumente bearbeiten. Das ist weder mit Dropbox noch mit Google Drive möglich. Google Drive beinhaltet allerdings Online-Pendants zu Microsoft Office. Allerdings erreichen diese Variante nur den Bruchteil an Funktionen, die das MS-Office-Paket bietet.

Vergleicht man die Kosten für ein TByte Speicher mit denen von Dropbox oder Google Drive kann sich das OneDrive-Angebot durchaus sehen lassen. Neben dem Speicherplatz erhält man für 69 Euro pro Jahr außerdem das komplette Office-Paket dazu. Bei Dropbox kostet 1 TByte 99 Euro im Jahr und bei Google knapp 120 Dollar pro Jahr.

onedrive-devices

Version 17.3.6517.809 7.79MB

3 comments on “Microsoft OneDrive

  1. es ist nicht richtig, dass Bestandskunden ihre 25 GB Speicher behalten, ich nutze Skydrive schon länger und meine Kapazität wurde auf 7 GB reduziert.

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *