de10969873
Version 3.6.3 2.05MB

iBackupBot 3.6.3

Rated 5/5

Mit iBackupBot lassen sich von Apple nicht freigegebene Funktionen auf iOS-Geräten freischalten, ohne dass dazu ein Jailbreak nötig ist.

Mit iTunes lassen sich Backups von angeschlossenen iOS-Geräten erstellen. Diese Datei kann der Anwender mit iBackupBot einlesen und modifizieren. Anschließend wird das iOS-Gerät mit den neuen Konfigurationsdaten (restore) versehen. Dabei bleiben die Daten erhalten, lediglich die Einstellungen werden angepasst.

Außerdem lassen sich mit dem Tool auch folgende Daten einlesen und modifizieren:

  • Messages
  • Contacts
  • Notes
  • Call History
  • Recent Email Address
  • Safari Bookmarks
  • Media Browser

Beispiele für Funktionen, die sich mit dem Tool aktivieren lassen:

Für die erweiterte Keyboard-Korrektur muss in der Datei Library/Preferences/com.apple.keyboard.plist folgender Eintrag hinzugefügt werden:

<key>KeyboardAutocorrectionLists</key><string>YES</string>

Download für Mac OS
Download für Windows

 

 

Version 3.6.3 2.05MB
Lese-Tipp
topstory
Der Fernseher als Videorecorder: Was Sie über USB-Recording wissen-müssen

Immer mehr Fernseher bieten einen USB-Anschluss, der außer zum Abspielen von Videos und Bildern auch zur Aufnahme von Sendungen auf eine USB-Festplatte genutzt werden kann. Doch selbst wenn das TV-Modell so genanntes USB-Recording unterstützt, gibt es noch Dinge zu beachten. ITespresso erklärt, worauf es zu achten gilt.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *