deNV0V
Version 1.04 0.37MB

UBitMenu für Office 2007 / 2010 1.04

Rated /5

UBitMenü stellt die klassische Bedienoberfläche von früheren Office-Versionen unter Office 2007 und 2010 zur Verfügung. Das Tool emuliert das klassische Menü von Excel, Word und Powerpoint (inklusive Tastaturkürzeln und den Symbolleisten) der Version 2003. Das Menü lässt sich als Ribbon aktivieren und einblenden. Damit es auch auf streng abgeriegelten Maschinen funktioniert, wurde auf den Einsatz von Makros und aktiven Elementen verzichtet, soweit dies bei Office Add-Ins möglich ist.

Einige Menübefehle und Symbolleistenschalter aus Office 2003 sind in Office 2007 entfallen. An den entsprechenden Stellen wurden die neuen Schalter eingefügt eingefügt, sofern die Funktionalität nicht vollständig entfernt wurde.

Für den privaten Gebrauch steht das Produkt gratis zur Verfügung. Für den professionellen Einsatz verlangt der Hersteller für die Basislizenz 10 Euro plus 0,65 Euro pro Nutzer.

Fazit

Wer mit Word, Excel und Powerpoint Dokumente in Office 2007 oder 2010 erstellen muss und in den Ribbons minutenlang nach Funktionen gesucht hat, die man im alten Menü einfach nur anklicken müsste, wird sich über dieses Tool freuen.

Version 1.04 0.37MB

One comment on “UBitMenu für Office 2007 / 2010

  1. Nach Installation von UBitMenu für Office 2007 / 2010 1.04 komme ich nicht zu einer früheren Oberfläche. Wie macht man das. Bitte um Hinweise. danke im Voraus! MfG

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *