de10001055
Version 24.0.0.194 9.19MB

Adobe Flash Player Uninstaller 24.0.0.194

Rated 5/5

Das Deinstallationsprogramm für Flash Player kann sowohl auf der 64-Bit- als auch auf der 32-Bit-Version des Windows-Betriebssystems ausgeführt werden. Es funktioniert nicht, wenn auf dem PC Anwendungen laufen, die Flash verwenden. Eine detaillierte Übersicht aller laufenden Anwendungen und Prozesse bietet der Process Explorer. Mit dem Tool gegebenenfalls sämtliche Flash-Prozesse löschen.

Zum Start des Adobe Flash Player Uninstaller gehen Sie wie folgt vor:

  • Doppelklicken Sie auf das Symbol des Deinstallationsprogramms, das Sie auf Ihren Computer heruntergeladen haben.
  • Befolgen Sie die Eingabeaufforderungen. Wenn die Meldung „Möchten Sie zulassen, dass durch das folgende Programm Änderungen an diesem Computer vorgenommen werden?“ angezeigt wird, klicken Sie auf „Ja“.
  • Löschen Sie Flash Player-Dateien und -Ordner.
  • Führen Sie die Schritte 1 bis 3 für folgende Optionen aus:

    C:\Windows\SysWOW64\Macromed\Flash
    %appdata%\Adobe\Flash Player
    %appdata%\Macromedia\Flash Player

Unter folgendem Link lässt sich überprüfen, ob die Deinstallation gelungen ist: http://helpx.adobe.com/de/flash-player/kb/find-version-flash-player.html

Der Klick auf den Download-Button führt zur Windows-Version. Die Mac-Variante gibt es unter folgendem Link:

Version 24.0.0.194 9.19MB
Lese-Tipp
topstory
Themenschwerpunkt: IoT

Mit Internet der Dinge oder auch Internet of Things, kurz IoT, wird die Vernetzung von Geräten durch das Internet bezeichnet. Neue Geschäftsmodelle und Ökosysteme entstehen durch die neuen technischen Möglichkeiten. Darüber informiert silicon.de in diesem Themenschwerpunkt.

weiterlesen

One comment on “Adobe Flash Player Uninstaller

  1. Trotz deinstallation und löschen der dateien, von HK und reboot hängt der Installationsprozess, er zeigt keine aktivitäten, stundenlang.

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *