de10962200
Version 9.1 7.89MB

Partition Wizard Home Edition 9.1

Rated 5/5

Bei den heutigen Speicherkapazitäten von Festplatten ist es sinnvoll, seine Festplatte in mehrere Partitionen aufzuteilen, um beispielsweise Betriebssystem und Anwendungen von persönlichen Daten zu trennen. Gibt Windows mal den Geist auf, lassen sich wichtige Daten so wesentlich leichter retten.

Beim Optimieren und Verwalten von Partitionen einer Festplatte hilft zum Beispiel Partition Wizard Home Edition. Das kostenlose Programm bietet die Möglichkeit, Partitionen zu erstellen, zu löschen, zu verkleinern, zu vergrößern und zu verschieben. Das Erweitern von Systempartitionen funktioniert in der neuen Version sogar ohne anschließenden Neustart des Rechners. Zusätzlich ermöglicht die Software das Verstecken von Partitionen zum Schutz sensibler Daten vor unerwünschten Zugriffen Dritter.

Eine weitere praktische Funktion ist das Konvertieren vom alten FAT- in das modernere NTFS-Dateisystem. Auch das Ändern von Laufwerksbuchstaben sowie das Festlegen von primären und erweiterten Partitionen stellt für die Freeware kein Problem dar. Weiterhin erlaubt die Software das Sichern und Kopieren von ganzen Festplatten und Partitionen. Mit Hilfe eines Wiederherstellungs-Assistenten ist das Retten verlorener Daten von formatierten oder defekten Partitionen möglich.

Der Partition Wizard Home Edition bringt auch ein Tool zum Reparieren des Master Boot Record mit. Diesen schreibt das Programm neu, ohne dabei die Aufteilung des Datenträgers zu beschädigen. Zudem prüft ein Oberflächen-Test die Festplatten auf Fehler. Darüber hinaus bietet das Tool zahlreiche Informationen zu Speicherplatz, Partitionstyp oder Seriennummer der einzelnen Festplatten.

Die Freeware unterstützt sowohl 32- als auch 64-Bit-Systeme sowie IDE-, SATA-, SCSI-, USB oder Firewire-Festplatten mit einer Größe von über 2TByte. Sie kommt mit den Dateisystemen FAT und NTFS zurecht und bringt in der aktuellen Version Unterstützung für die Linux-Dateisysteme EXT2 und EXT3 mit. Der Umgang mit RAID-System ist ebenfalls kein Problem.

Fazit
Der Partition Wizard Home Edition ist ein kostenloses und übersichtliches Programm, das die grundlegenden Arbeiten wie Löschen, Erstellen, Vergrößern oder Verkleinern beherrscht. Die Bedienung der Software ist trotz englischer Sprache dank beleitender Hilfs-Assistenten schneller erlernt.

Neue Features in Version 8.1.1:

  • Konvertierung von NTFS in FAT
  • Veränderung der Schriftart
  • Konvertierung eines MBR-Laufwerks in ein GPT-Laufwerk
  • Konvertierung eines GPT-Laufwerks in ein MBR-Laufwerk
  • Kopieren dynamischer Festplattengruppen
Version 9.1 7.89MB
Lese-Tipp
topstory
Der Fernseher als Videorecorder: Was Sie über USB-Recording wissen-müssen

Immer mehr Fernseher bieten einen USB-Anschluss, der außer zum Abspielen von Videos und Bildern auch zur Aufnahme von Sendungen auf eine USB-Festplatte genutzt werden kann. Doch selbst wenn das TV-Modell so genanntes USB-Recording unterstützt, gibt es noch Dinge zu beachten. ITespresso erklärt, worauf es zu achten gilt.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *