deDDS5
Version 1.1 8.57MB

Radio.fx Basic 1.1

Rated 5/5

Das kostenlose Tool Radio.fx spielt Lieder von über 1000 redaktionell aufbereiteten Internet-Radiosendern ab, nimmt sie auf und speichert sie als MP3-Dateien auf der Festplatte.

Radio.fx kann bis zu vier verschiedene Streams gleichzeitig aufzeichnen. Zur Auswahl stehen neben populären Sendern wie Radio Energy oder 1Live auch viele kleine auf unterschiedlichste Musikrichtungen spezialisierte Webstreams. Per Klick auf eine der vier Senderstationstasten lassen sich die Radio-Sender suchen und auswählen.

Die Software zeichnet das komplette Programm eines Senders auf und verknüpft die Musik mit aktuellen Zusatzinformationen wie Sender- und Programminformationen, Songtitel und -Lyrics, Interpret, Coverbildern und Videos per Mashup-Technologie.

Die aufgezeichneten Lieder lassen sich anschließend unter dem Tab Titelübersicht durchsuchen und per Drag and Drop in Meine Aufnahmen importieren. Die uninteressanten Musikstücke kann der Nutzer wieder löschen. Zusätzlich lassen sich die Titel mit der stylischen CoverGoRound-Ansicht durchstöbern. Ein weiteres praktisches Feature ist die Timeline-Funktion, die es erlaubt, im laufenden Radiostream vor- und zurückzuspulen und die Aufnahmen zu schneiden.

Der Hersteller empfiehlt, die Radiosender über einen längeren Zeitraum aufzunehmen. Dazu sollten mindestens 10 GByte freier Festplattenspeicher vorhanden sein.

Die aktuelle Version gibt es ab demnächst auch für Android-Geräte. Außerdem neu sind die automatische Live-Wiedergabe bei Programmstart, eine 30-Sekunden-Zurückspulfunktion per Knopfdruck und die praktischen Senderstationstasten. Alle Neuerungen und Features finden sich auf der Homepage des Herstellers.

Fazit
Die Freeware Radio.fx Basic ist ein einfach zu bedienendes Tool und eignet sich bestens, um Musik legal aus dem Internet aufzuzeichnen. In der Basic-Variante nimmt das Tool bis zu vier Streams gleichzeitig auf. Wem das nicht ausreicht, der kann die kostenpflichtige Pro-Version für 39,90 € erwerben, die eine unbegrenzte Anzahl an Streams aufnimmt.

Hinweis
Versionen für Apple iPhone, iPod Touch, Mac und Android-Geräte stehen auf der Herstellerseite zum Download bereit.

Version 1.1 8.57MB
Lese-Tipp
topstory
Online-Fernsehen: TV-Programme kostenlos auf PC oder Smartphone schauen

Fernsehen auf PC, Smartphone oder Tablet? Das geht – und zwar kostenlos und weitaus weniger kompliziert, als man zunächst vermuten würde. ITespresso erklärt, was zu beachten ist und präsentiert die besten Möglichkeiten, Online-TV gratis zu empfangen.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *