de1GF7
Version 2.12.6 4.24MB

Biet-O-Matic 2.12.6

Rated 5/5

Das kostenlose Tool Biet-O-Matic ist ein Open-Source Bietagent für Ebay. Er verwaltet und beobachtet für den Nutzer beliebig viele Artikel und gibt selbständig und zeitgesteuert Gebote ab. Die Höhe des Gebotes und zu welchem Zeitpunkt lässt sich für jeden Artikel individuell einstellen.

Um einen Artikel zu beobachten, zieht ihn der Anwender einfach per Drag and Drop aus dem Webbrowser heraus in die Oberfläche des Bietagenten oder trägt die Artikelnummer in das entsprechende Feld ein. Die Freeware zeigt anschließend die Auktion samt aktuellem Gebot und Restlaufzeit übersichtlich im Hauptfenster an.

Zum Bieten muss sich der Anwender jedoch erst in den Einstellungen unter dem Tab Bieten mit seinen Ebay-Benutzerdaten einloggen. Außerdem lässt sich dort die Zeit in Sekunden festlegen, die Biet-O-Matic vor Ablauf der Auktion aktiv werden soll. Das Gebot selbst, wird hinter jedem Artikel ins das freie Feld eingetragen und vom Programm zum gewünschten Zeitpunkt abgegeben, falls der Automatikmodus aktiviert ist.

Zudem besteht die Möglichkeit, Bietgruppen gleichartiger Artikel zu bilden, von denen beispielsweise nur einer ersteigert werden soll. Um den perfekten Zeitpunkt zu erwischen, hat der Nutzer zusätzlich die Möglichkeit, seine Verbindung vorher zu testen und die Computeruhr mit dem Ebay-Server zu synchronisieren.

Ein weiteres Feature ist die automatische Umrechnung von ausländischer Währung in Euro. Auf Wunsch wählt sich der Biet-O-Matic automatisch ins Internet ein und lässt sich dann über Mail-Kommandos fernsteuern. Nach getaner Arbeit fährt er den Rechner auch herunter. Das verwalten mehrerer Ebay-Benutzerkonten ist ebenfalls möglich.

Alle Neuerungen der aktuellen Version finden sich auf der Homepage des Herstellers.

Fazit
Das Gratis-Tool Biet-O-Matic ist ein einfach zu bedienendes Bietprogramm für Ebay und erhöht die Chancen, bei Auktionen als Sieger hervorzugehen. Es eignet sich besonders für Anwender, die bei mehreren Artikeln erst in letzter Sekunde zuschlagen möchten oder zum Ende der Auktion selbst keine Zeit zum Bieten haben.

Version 2.12.6 4.24MB
Lese-Tipp
topstory
Der Fernseher als Videorecorder: Was Sie über USB-Recording wissen-müssen

Immer mehr Fernseher bieten einen USB-Anschluss, der außer zum Abspielen von Videos und Bildern auch zur Aufnahme von Sendungen auf eine USB-Festplatte genutzt werden kann. Doch selbst wenn das TV-Modell so genanntes USB-Recording unterstützt, gibt es noch Dinge zu beachten. ITespresso erklärt, worauf es zu achten gilt.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *