de10869833
Version 14.3.10.2421 90.3MB

PRTG Network Monitor Free 14.3.10.2421

Rated 5/5

PRTG Network Monitor verfügt über mehr als 150 Sensortypen für alle üblichen Netzwerkdienste (z.B. Ping, HTTP, SMTP, POP3, FTP usw.). Dank PRTG bekommen Sie Benachrichtigungen über Ausfälle per Email, SMS oder Pager noch bevor Ihre Nutzer merken, dass etwas nicht funktioniert. Und es kommt noch besser: wenn Sie PRTG Network Monitor einige Monate lang benutzt haben, um Antwortzeiten und Uptime zu überwachen, können Sie Ihr Netzwerk so optimieren, dass Ihr Pager nie mehr klingelt. Und PRTG lässt Sie Berichte drucken, so dass Sie beweisen können, dass Sie gute Arbeit leisten (Weisen Sie Ihren Chef bei der nächsten Gehaltsverhandlung auf Ihre 100% Uptime im letzten Quartal hin. PRTG Network Monitor gibt Ihnen sogar den Bericht aus, mit dem sie dies beweisen können).

IMAP-Sensor vereinfacht Status-Überprüfung

Der speziell für IMAP bereitgestellte Sensor mit neu hinzugefügten Filteroptionen hilft dabei, Statusmails zu prüfen, ohne dass das IT-Personal die entsprechenden E-Mails einzeln checken muss. Stattdessen richtet der Administrator z.B. die Backup-Software so ein, dass sie E-Mails an einen bestimmten Account sendet, den der IMAP-Sensor mittels Schlüsselwörtern oder anderer Parameter überwacht.

Grafische Aufbereitung inklusive

Komplettiert wird der Funktionsumfang durch die PRTG-Maps. Diese Real-Time-Dashboards bündeln Informationen zur Performance in Echtzeit. Damit sieht der Administrator den Live Monitoring-Status zu allen Sensoren, die eine Anwendung überwachen, auf einen Blick in Grafiken und Tabellen. Die Maps lassen sich mit individuellen Hintergrundbildern wie beispielsweise Netzwerkplänen, Landkarten, angepassten Icons, HTML-Objekten und Fotos ergänzen.
„Das Monitoring grundlegender Parameter des gesamten Netzwerks ist unerlässlich. Besser ist es jedoch, auch die Prozesse im Detail auf dem Radar zu haben“, erklärt Dirk Paessler, Vorstand der Paessler AG. „Als vielseitige Lösung passt sich PRTG Network Monitor an die Benutzeranforderungen an und liefert sowohl präzise Monitoring-Informationen und sofortige Alarme im Falle von Störungen von jeglichen Devices als auch konzentrierte Informationen über Anwendungen und Services in Netzwerken. Downtimes und langsame Performance wirken sich negativ auf Produktivität und Umsatz aus. Sobald Applikationen oder Services in irgendeiner Weise beeinträchtigt werden, ist die IT dank PRTG in Sekundenschnelle darüber informiert und kann teuren Ausfällen entgegenwirken, bevor sie nachhaltig der Infrastruktur und dem Geschäft schaden.“

Mehr als 115 verschiedene Sensor-Typen decken alle Bereiche des Netzwerkmonitorings ab:

  • Uptime/Downtime Monitoring
  • Bandbreitenüberwachung auf Basis von SNMP, WMI, NetFlow, sFlow und Packet Snifffing
  • Applikations-Überwachung
  • Überwachung virtueller Server
  • SLA-Monitoring
  • QoS Monitoring (z.B. zur VoIP-Überwachung)
  • Überwachung von Raumtemperatur, Luftfeuchtigkeit, etc…
  • LAN, WAN, VPN und Multiple Site Monitoring
  • Weitreichende Möglichkeiten des Event-Loggings
  • IPv6-Unterstützung
  • Monitoring ohne Agenten (optionale Agenten (remote probes) ermöglichen eine tiefergehende Überwachung)

 
prtg-bandwidth-monitoring

Version 14.3.10.2421 90.3MB

One comment on “PRTG Network Monitor Free

  1. Pingback: #-#+ | Pearltrees

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>