de10907070
Version 1.1 0.67MB

Skyfire für Symbian S60 1.1

Rated 5/5

Skyfire ist ein kostenloser Browser für Symbian-Handys der E- und N-Serie von Nokia der Webseiten wie auf dem PC präsentiert. Die Bedienung ist einfach: Mit den Tasten "2" und "8" auf einem Keypad oder einer Tastatur lässt sich der Bildlauf steuern. Über die Sterntaste springt der Cursor direkt in die kombinierte Adress- und Suchleiste. Das Unternehmen weist darauf hin, dass die Navigationstasten auf Geräten mit einem abweichenden Tastaturlayout unter Umständen nicht funktionieren.

Skyfire unterstützt mobile Websites, deren URL "mobile" enthält und kann Flash, Silverlight und Quicktime anzeigen. Durch die integrierte Zoomfunktion lassen sich mit dem Handy Videos von Youtube gut anschauen.

Der Browser unterstützt Javascript, AJAX und Videostreams. Alle Anfragen dafür werden an einen Server weitergeleitet, der Inhalte von Webseiten für die Anzeige auf einem Mobiltelefon konvertiert.

Skyfire bietet zudem eine Möglichkeit zum Versenden von Seiten an andere Nutzer über SMS oder soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter. Optional kann man auch Inhalte aus dem Browser auf das Handy laden oder Musik über Webdienste wie Last.fm hören.

Fazit
Mit Skyfire wird das mobile Surferlebnis zu einem ähnlichen Vergnügen wie am PC. Je nach Auflösung werden die Multimediainhalte sehr ansprechend dargestellt. Praktisch ist auch die Weiterleitungsmöglichkeit von Inhalten über Twitter und Facebook.

Version 1.1 0.67MB
Lese-Tipp
topstory
Der Fernseher als Videorecorder: Was Sie über USB-Recording wissen-müssen

Immer mehr Fernseher bieten einen USB-Anschluss, der außer zum Abspielen von Videos und Bildern auch zur Aufnahme von Sendungen auf eine USB-Festplatte genutzt werden kann. Doch selbst wenn das TV-Modell so genanntes USB-Recording unterstützt, gibt es noch Dinge zu beachten. ITespresso erklärt, worauf es zu achten gilt.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *