de10534827
Version 2.45 18.19MB

PanoramaStudio 2.45

Rated 4/5

Das nur für Windows und Mac OS erhältliche PanoramaStudio beschränkt sich auf das Anfertigen einreihiger Panoramen. Die mit knapp 70 Euro doppelt so teure Pro-Version kann auch Panoramen aus mehrreihigen Bilderserien erzeugen.

Nach dem Laden der Bilder muss man diese gegebenenfalls in die richtige Reihenfolge bringen. Falls Bilder in umgekehrter Reihenfolge einsortiert werden, erleichtert die Option "Reihenfolge umkehren" dir korrekte Anordnung.

Nach dem Laden der Bilder klickt man zunächst auf Ausrichten und legt den Panromatyp fest (Teil- oder 360°-Grad-Panoroma). Anschließend lassen sich noch Vorgaben für Brennweite und Horizont einstellen, bevor das Panorama erzeugt wird.

Unter Bearbeiten kann man das fertige Panorama im Bedarfsfall weiter optimieren. Darunter sind Anpassungen der Brennweite, Bildausrichtung, Detailanpassungen, Überblendungen und Helligkeitskorrektur möglich. Die Möglichkeiten der nachträglichen Verbesserung sind in der Praxis nötig, da nur selten ein perfektes Panorama erzeugt wird. Allerdings sind die entsprechenden Werkzeuge einfach zu bedienen, sodass nach kurzer Zeit ein ordentliches Ergebnis zur Verfügung steht.

Fazit

PanoramaStudio wendet sich an Windows-Anwender, die für wenig Geld ein leicht zu bedienendes Panorama-Tool erwerben möchten. Das nachträgliche Anpassen des erzeugten Panoramas ist in vielen Fällen nötig, erfordert allerdings keine großartigen Kenntnisse. Der zeitlich Aufwand für die Korrektur ist überschaubar.

Version 2.45 18.19MB
Lese-Tipp
topstory
Der Fernseher als Videorecorder: Was Sie über USB-Recording wissen-müssen

Immer mehr Fernseher bieten einen USB-Anschluss, der außer zum Abspielen von Videos und Bildern auch zur Aufnahme von Sendungen auf eine USB-Festplatte genutzt werden kann. Doch selbst wenn das TV-Modell so genanntes USB-Recording unterstützt, gibt es noch Dinge zu beachten. ITespresso erklärt, worauf es zu achten gilt.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *