deQXC2
Version 3.5.1.9 4.66MB

iExplorer 3.5.1.9

Rated 5/5

Mit iExplorer lassen sich Datei- und Verzeichnisoperationen auf iOS-Geräten durchführen. Die intuitive Benutzeroberfläche erlaubt den Zugriff auf Fotos, SMS, Voicemail, Adressbuch und Anruf-Historie. Es ist auch möglich, den Speicherplatz von iPhone oder iPad als mobile Festplatte zu nutzen. Ein Jailbreak ist nicht erforderlich.

Leider gibt es die Software seit Version 3.x nicht mehr als Freeware. Die hier angebotene kostenlose Demo kann man für knapp 30 Euro als Vollversion registrieren. Immerhin steht die kostenlose Vorgängerversion 2.2.1.6 noch zum Download zur Verfügung.

  • iExplorer 2.2.16

     

  • Version 3.5.1.9 4.66MB
    Lese-Tipp
    topstory
    MANN FINDET VERLASSENEN HANGAR MIT ERSTAUNLICHEM INHALT

    Fotograf Ralph Mirebs findet während einer Tour durch Kasachstan einen riesigen verlassenen Hangar und traut seinen Augen kaum. Die Größe übersteigt die eines gewöhnlichen Hangars. Als er beschließt, das Gebäude zu betreten, offenbart sich ihm ein erstaunliches Bild.

    weiterlesen

    2 comments on “iExplorer

    1. Irreführend da keine Freeware sonder Demoversion bei der eine Registrierung erforderlich ist. Ärgerlich……..

      • Danke für den Hinweis. Offenbar steht seit Version 3.x iExplorer nicht mehr als Freeware zur Verfügung. Immerhin lässt sich die kostenlose Vorgängerversion noch herunterladen.

    Kommentar hinzufügen

    Your email address will not be published. Required fields are marked *