deY1HV
Version 2.0.4

Absinthe 2.0.4

Rated 5/5

Hinweis: Für den Jailbreak von iOS 6 ist evasi0n geeignet.

Auf der Hack In The Box Security Conference (HITBSecConf) in Amsterdam hat das Chronic-Dev Team auf Basis der von pod2g, panetbeing und pimskeks gefundenen Sicherheitslücken von iOS 5.1.1 das Jailbreak-Tool Absinthe 2.01 vorgestellt. Es ermöglicht erstmals einen Jailbreak auf dem neuen iPad. Bis auf Apple TV (dritte Generation) unterstützt es alle Geräte, die zu iOS 5.1.1 kompatibel sind. Dazu zählen das iPhone 4S, iPhone 4, iPhone 3 GS sowie das iPad der ersten Generation. Auch das iPad 2 mit 32-Nanometer-ARM-CPU (iPad 2,4) wird mit Absinthe 2.04 nun unterstützt.

Für einen erfolgreichen Jailbreak geht man wie folgt vor:

  • Mit iTunes Backup des Geräts durchführen
  • Gerät auf iOS 5.1.1 aktualisieren
  • Unter Einstellungen – Allgemein – Zurücksetzen: “Inhalte & Einstellungen” löschen auswählen
  • iOS-Device als neues Gerät konfigurieren und aktivieren
  • Absinthe aufrufen und auf ‘Jailbreak’ klicken
  • Anschließend Gerät von zuvor erstelltem Backup wiederherstellen
  • Mit iTunes Daten synchronisieren
  • Fertig

Download-Links

TIPP: Schritt-für-Schritt-Anleitung: Jailbreak mit iPhone 4S

 

Version 2.0.4
Lese-Tipp
topstory
Themenschwerpunkt: IoT

Mit Internet der Dinge oder auch Internet of Things, kurz IoT, wird die Vernetzung von Geräten durch das Internet bezeichnet. Neue Geschäftsmodelle und Ökosysteme entstehen durch die neuen technischen Möglichkeiten. Darüber informiert silicon.de in diesem Themenschwerpunkt.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *