Windows 8: Startmenü
Version RTM 2988.89MB

Windows 8 Enterprise RTM

Rated 5/5

Microsoft hat eine 90-Tage-Testversion von Windows 8 veröffentlicht. Um den Download durchführen zu können, wird eine Live-ID vorausgesetzt. Über den Download-Link gelangt man zur Microsoft-Webseite, die eine 32- und 64-Bit zum Download anbietet. Um das ISO auf einen USB-Stick oder DVD zu kopieren, um davon die Installation zu starten, eignet sich das USB/DVD-Download-Tool. Für die Installation ist kein Produkt-Key nötig.

Das für die Touchbedienung ausgelegte Kachel-Interface ist nicht jedermanns Sache. Leider ist es standardmäßig nicht möglich, das bisher bekannte Startmenü zu aktivieren. Allerdings gibt es einige Tools wie Classic Shell, die dies bewerkstelligen.

Wer Windows 8 vor dem Upgrade seines PCs testen möchte, kann hierfür eine Virtualisierungslösung verwenden. Hierfür eignet sich beispielsweise das kostenlose Open-Source-Tool Virtualbox, das für Windows, Mac OS und Linux zur Verfügung steht.

Weitere Artikel zum neuen Microsoft-Betriebssystem:

Windows 8: Startmenü

 

 

Version RTM 2988.89MB
Lese-Tipp
topstory
Der Fernseher als Videorecorder: Was Sie über USB-Recording wissen-müssen

Immer mehr Fernseher bieten einen USB-Anschluss, der außer zum Abspielen von Videos und Bildern auch zur Aufnahme von Sendungen auf eine USB-Festplatte genutzt werden kann. Doch selbst wenn das TV-Modell so genanntes USB-Recording unterstützt, gibt es noch Dinge zu beachten. ITespresso erklärt, worauf es zu achten gilt.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *