de3APC
Version 2.0 2.05MB

Quickstart für Excel 2.0

Rated 5/5

Viele Anwender nutzen das Arbeit-Menü aus Word, um dort die Dokumente aufzunehmen, mit denen sie immer wieder arbeiten. Danach genügt dann ein einziger Mausklick, um die entsprechende Datei jederzeit direkt und ohne Umwege aufzurufen. In Excel fehlt eine entsprechende Funktion, aber mit Quickstart lässt sich Excel nachrüsten: Nach der automatischen Installation stehen 10 freie Schaltflächen für Excel-Dateien zur Verfügung.

Quickstart fügt daraufhin den Namen der aktuellen Datei in die Liste ein und speichert im Hintergrund den kompletten Pfad. Ein Klick auf einen freien Eintrag im Dropdown-Menü zusammen mit der Umschalt-Taste erlaubt die gezielte Auswahl einer Arbeitsmappe für die betreffende Position.

Wenn später eine der aufgenommenen Dateien gestartet werden soll, auf den gewünschten Eintrag in der Liste klicken und das Tool öffnet die entsprechende Arbeitsmappe. Und zwar unabhängig vom Speicherort und vom aktuellen Verzeichnis.

Fazit
Umständliches Navigieren im Öffnen-Dialog und umständliche Verzeichniswechsel gehören damit der Vergangenheit an: jede beliebige Arbeitsmappe ist unabhängig vom Speicherort (ob im Netzwerk oder auf dem lokalen Rechner) immer nur einen Mausklick entfernt.

Version 2.0 2.05MB

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *