Version 0.11 1.79MB

Box Backup 0.11

Rated /5

Box Backup kann Backups nicht nur verschlüsseln, sondern erstellt sie auch vollautomatisch. Die Software verwendet einen Client-Daemon und einen Server-Daemon sowie ein Utility zur Wiederherstellung. Box Backup nutzt SSL-Zertifikate, um Clients zu authentifizieren und die Verbindungen zu sichern. Zwar ist das Tool eine Befehlszeilen-Lösung, aber dennoch einfach zu konfigurieren und einzusetzen.

Der Daemon scannt die vorher konfigurierten Datenverzeichnisse. Sobald neue Daten gefunden sind, werden sie auf den Server hochgeladen. Drei Komponenten müssen installiert werden: bbstored (Daemon für den Backup-Server), bbackupd (Daemon für den Client) und bbackupquery (Tool zum Abfragen und Wiederherstellen von Backups). Box Backup gibt es für Linux, OpenBSD, Windows (nur nativ), NetBSD, FreeBSD, Darwin (OS X) und Solaris.

Version 0.11 1.79MB
Lese-Tipp
topstory
DIE 16 VERRÜCKTESTEN COMPUTERMÄUSE – VOM G-PUNKT BIS HIN ZUM TELEFON

Wir alle müssen die richtige Computermaus finden, sei es zum Spielen, Arbeiten oder Surfen. Doch dabei kann man ziemlich daneben langen, wie diese 16 verrückten Design-Fehlschläge beweisen.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *