AviraRescue System
Version 4/2014 236.22MB

Avira Rescue System 4/2014

Rated 5/5

Das Avira Antivir Rescue System ist eine linux-basierte Applikation, die es erlaubt auf Rechner zuzugreifen, die nicht mehr gebootet werden können. Auf diese Weise ist es möglich:

  • ein beschädigtes System zu reparieren,
  • Daten zu retten,
  • eine Überprüfung des Systems auf Virenbefall durchzuführen.

Das Rescue System kann nach dem Herunterladen per Doppelklick auf eine CD/DVD gebrannt oder einen USB-Stick gespeichert werden. Diese CD/DVD und der USB-Stick können dann benutzt werden, um einen Rechner zu booten. Das Avira AntiVir Rescue System wird mehrmals täglich aktualisiert, so dass immer die aktuellsten Sicherheitsupdates zur Verfügung stehen. Eine ausführliche Beschreibung bietet das Hersteller-PDF.

Fazit
Das Avira Antivir Rescue System lässt sich der Rechner von einem sauberen Medium aus starten und auf Schädlingsbefall untersuchen. Dadurch lassen sich auch Schädlinge aufspüren, die sich im laufenden System etwa per Rootkit-Techniken verstecken.

Hinweis
Das Programm sucht nach dem Start einen Brenner, um das ISO-Image zu brennen. Das ISO kann auch auf Festplatte ablegt werden, um es mit einem anderen Programm zu nutzen. Auf dem USB-Stick sollte die Datei im Hauptverzeichnis abgelegt werden. Die täglichen Updates lassen sich auch über ein lokales Verzeichnis oder eine weitere CD einpflegen.

AviraRescue System

AviraRescue System

Version 4/2014 236.22MB

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>