deP8L9
Version 36.0 für Android 23.14MB

Firefox 36.0 für Android

Rated 5/5

Mozilla hat Version 36.0 von Firefox für Android (Codname: Fennec) freigegeben. Sie unterstützt Mozilla IPv6 und beschleunigt die Seitendarstellung vor allem bei Mobilfunkverbindungen. Außerdem wurde die Kompatibilität zu SwiftKey verbessert. Bilder, die zur Android Gallery heruntergeladen werden, sind nun sofort sichtbar. Zudem hat Mozilla Dialogboxen an das Android-Design angepasst.

Firefox erlaubt außerdem die Nutzung zahlreicher Add-ons. Mit einer älteren Flash-Version spielt der Mozilla-Browser sogar Flash-Animationen unter Android ab. Hier ist allerdings Vorsicht geboten: Die Version beinhaltet zahlreiche Sicherheitslücken, sodass sie nur für vertrauensvolle Webseiten genutzt werden sollte. Das lässt sich sehr leicht umsetzen, da standardmäßig das Abspielen von Flash-Filmen deaktiviert ist. Der Nutzer aktiviert das Abspielen durch einen Klick auf das entsprechende Platzhaltersymbol.

Weitere Informationen: https://www.mozilla.org/mobile/notes/

Neuerungen Firefox 36:

Für die Android-Version von Firefox stehen inzwischen 160 Add-ons zur Verfügung, wobei bereits 100 kompatibel zur aktuellen Variante Firefox 36 sind. Die mobile Version bietet außerdem folgende neue Features:

  • New Tablet user interface
  • Unterstützung für HTTP/2-Protokoll
  • Neue Sprachunterstützung für Maithili (mai) (nur Android Lollipop)

 

Die für Firefox verwendeten Berechtigungen erläutert Mozilla auf einer speziellen Seite: Berechtigungen in Firefox

Tipp: Aktuelle Browser im Benchmarktest

Quiz: Wie gut kennen Sie Firefox Testen Sie ihr Wissen bei ITespresso.de.

Firefox für Android

Version 36.0 für Android 23.14MB

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>