de10832395
Version 3.3.1 29.7MB

Coverscout 3.3.1

Rated 5/5

Coverscout schließt die grauen Lücken in Itunes: Über seine Benutzeroberfläche spürt Coverscout fehlende Albumcover in Musikbibliotheken auf und sucht online nach passenden Motiven. Im integrierten Cover Editor lassen sich Albumcover ohne Umweg einfach und schnell nachbearbeiten. Coverscout macht die Musikbibliothek auf jedem Iphone, Ipod, der Apple TV und in Itunes perfekt. Coverscout enthält passgenaue Druckvorlagen, um CD-Cover und -Einleger für die CD-Sammlung zu drucken.

Features

  • Fehlende Albumcover finden
  • Cover automatisch zuweisen
  • Alle Covergrafiken gestalten
  • Cover für die CD-Sammlung ausdrucken

Fazit
Praktische Ergänzung für Itunes, die Raum für die eigene Covergestaltung lässt.

Neu ab Version 3.2

  • jetzt auch in Chinesisch (Vereinfachtes Chinesisch)
  • ist besser auf künftige Mac OS X Systemupdates vorbereitet
  • nutzt Systemressourcen noch effizienter
  • Deutlich schnellere Google-Bildersuche
  • Fehler bei der Google-Bildersuche behoben, durch den CoverScout nicht mehr reagiert hat
  • Arbeitet allgemein stabiler
Version 3.3.1 29.7MB
Lese-Tipp
topstory
Der Fernseher als Videorecorder: Was Sie über USB-Recording wissen-müssen

Immer mehr Fernseher bieten einen USB-Anschluss, der außer zum Abspielen von Videos und Bildern auch zur Aufnahme von Sendungen auf eine USB-Festplatte genutzt werden kann. Doch selbst wenn das TV-Modell so genanntes USB-Recording unterstützt, gibt es noch Dinge zu beachten. ITespresso erklärt, worauf es zu achten gilt.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *