de10781308
Version 5.6 2.72MB

Cocktail für Lion 5.6

Rated 5/5

Cocktail bietet unter einer aufgeräumten Oberfläche die wichtigsten Tools, die man für die Pflege und Wartung des Macs braucht: Disk, System, Dateien, Network, Interface und Pilot.

Mit „Disk“ kann man beispielsweise das Journaling abstellen, die Zugriffsrechte reparieren und externe Festplatten ohne Login mounten. „System“ dient vor allem der Spotlight-Indizierung, dem Zurücksetzen bestimmter Datenbanken und der erzwungenen Papierkorb-Leerung. Mit „Files“ lassen sich Caches leeren und Dateien vor dem ungewollten Löschen schützen. Die Option „Interface“ bietet ebenfalls Nützliches: Hier lassen sich der Finder, das Dock, Safari und Apple Mail ganz nach Wunsch anpassen.

Echte Mac-Spezialisten können unter „Misc“ die Debug-Modi des Adressbuchs, des Festplatten-Dienstprogramms und von Ical starten. Damit schaut man den Apple-Tools ganz tief ins Innere. Und „Pilot“ ist für alle Faulen und Einsteiger gedacht: Hier lassen sich die wichtigsten Aufgaben mit einem Mausklick ausführen.

Fazit
Cocktail ist ein umfangreicher Werkzeugkasten mit sich das System auf Vordermann bringen lässt.

Hinweis
Eine Lizenz kostet 19 US-Dollar und eine Familienpackung für 5 Mac-Rechner 39 US-Dollar.

Version 5.6 2.72MB
Lese-Tipp
topstory
Der Fernseher als Videorecorder: Was Sie über USB-Recording wissen-müssen

Immer mehr Fernseher bieten einen USB-Anschluss, der außer zum Abspielen von Videos und Bildern auch zur Aufnahme von Sendungen auf eine USB-Festplatte genutzt werden kann. Doch selbst wenn das TV-Modell so genanntes USB-Recording unterstützt, gibt es noch Dinge zu beachten. ITespresso erklärt, worauf es zu achten gilt.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *