deI89G
Version 1.1.3 0.08MB

Firefox-Mac-PDF 1.1.3

Rated 5/5

Der neue Firefox öffnet PDFs nicht direkt, sondern lädt sie auf die Festplatte. Dann werden die PDFs von Acrobat Reader geladen und angezeigt. Um diesen ümständlichen Weg abzukürzen, gibt es das Plug-in Firefox-Mac-PDF. Sobald es in Firefox installiert ist, kann der Browser PDFs direkt im Browserfenster anzeigen. Ein PDF-Reader wird dann nicht mehr benötigt, das Tool bedient sich der PDF-Anzeigefunktion des Systems. Firefox-Mac-PDF bietet zusätzliche Einstellungsmöglichkeiten rund um die Darstellung der PDF-Dokumente.

Fazit
Firefox-Mac-PDF ergänzt Firefox um ein praktisches Feature, das Zeit und Systemressourcen schont.

Version 1.1.3 0.08MB
Lese-Tipp
topstory
Netzwerkspeicher: Was Sie beim Kauf eines NAS beachten sollten

Netzwerkspeicher sind in vielen Firmen, aber auch immer mehr Privathaushalten zu finden. ITespresso.de erklärt, was die Geräte heutzutage leisten und worauf man beim Kauf achten sollte.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *