deG0XV
Version 6.5.8 14.27MB

Power Sound Editor Free 6.5.8

Rated 5/5

Der Power Sound Editor ist ein kostenloses Aufnahmegerät mit dem sich auch bereits existierende Dateien bearbeiten lassen. Mit der Software können zudem Kassetten, LPs, Live-Aufnahmen, Internet-Radio-Streams, TV, DVD oder andere Audioaufnahmen auf der Festplatte gespeichert werden.

Weitere Features

  • Eigene Sounds und Audiodateien aufnehmen
  • Öffnen, erstellen und spiechern von Audiodateien
  • Noise herausfiltern
  • Waveform von Dateien anzeigen
  • Dateien mixen
  • Digitale Effekte: Amplify, Delay, Equalizer, Fade, Flanger, Invert, Normalize, Reverse, Multi Tap Delay, Silence, Stretch, Vibrato, Echo, Chorus
  • Audiofilter: Ban Pass Filter, High Pass Filter, High Shelf Filter, Low Pass Filter, Low Shelf Filter, Notch Filter
  • Unterstützt folgende Formate: MPEG (MP3, MP2), WAV, Windows Media Audio, Ogg Vorbis, Audio Tracks and Dialogic VOX
  • Konvertieren von einem Format zum anderen
  • Abschnitte in einzelnen Dateien markieren
  • Unterstützt Standard Windows-Tastaturkombinationen

Fazit
Praktische Software zum Umwandeln der Platten- oder Kassettensammlung in digitale Formate. Aber auch beim Aufnehmen eigener Audiodateien macht das Tool eine gute Figur.

Version 6.5.8 14.27MB
Lese-Tipp
topstory
Der Fernseher als Videorecorder: Was Sie über USB-Recording wissen-müssen

Immer mehr Fernseher bieten einen USB-Anschluss, der außer zum Abspielen von Videos und Bildern auch zur Aufnahme von Sendungen auf eine USB-Festplatte genutzt werden kann. Doch selbst wenn das TV-Modell so genanntes USB-Recording unterstützt, gibt es noch Dinge zu beachten. ITespresso erklärt, worauf es zu achten gilt.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *