de10210434
Version 2.2.5 24.31MB

VLC Media Player für Mac 2.2.5

Rated 5/5

VLC Media Player für Mac spielt die meisten Video- und Audio-Formate wie DivX, VCD, DVD, MP3, WMA und OGG sowie MOV- und FLV-Dateien problemlos ab.

Das früher unter dem Namen VideoLAN Client bekannte Programm unterstützt MPEG- und DivX-Streaming und spielt Videos schon während des Downloads ab. Wer große Video-Dateien im Auge hat, kann so frühzeitig prüfen, ob der Aufwand lohnt. Außerdem dient das Programm nicht nur als Mediaplayer und Streaming-Client, sondern auch als Server, um ein Video oder gar mehrere per Stream mit IPv4 oder IPv6 zu senden.

VLC öffnet auch per ZIP gepackte Media-Dateien, ohne sie vorher entpacken zu müssen. Darüber hinaus bietet es eine Reihe von Audio- und Video-Einstellungen wie beispielsweise einen grafischen Equalizer. Die Wiedergabeliste ermöglicht es, mehrere Videos hintereinander abzuspielen und erspart viel Mühe, falls ein Film aus mehreren Teilen besteht. Praktisch ist auch die integrierte Aufnahmefunktion, die per einfachen Klick zum Beispiel aus dem Internet gestreamte Videos aufzeichnet.

Fazit
Der VLC ist ein sehr guter und kostenloser Media-Player, der auf keinem Rechner fehlen sollte. Die Bedienung ist einfach und der Player spielt so gut wie alle Video- und Audio-Formate ab, ohne dass die Installation von Codecs notwendig wäre.

Version 2.2.5 24.31MB

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *