Drupal
Version 7.32 3.15MB

Drupal 7.32

Rated 5/5

Drupal ist ein Content-Management-System mit dem sich Inhalte ins Internet stellen und einfach bearbeiten lassen. Die Open Source-Software unterscheidet sich von anderen CMS vor allem durch die Umsetzung von Ansätzen einer Social Software. Drupal unterstützt den Aufbau von Communities, die gemeinsam an Inhalten arbeiten und sich über Themen austauschen und informieren wollen. So können Nutzer beispielsweise eigene Weblogs anlegen, sich in Foren austauschen oder Artikel veröffentlichen.

Weitere Features

  • Strikte Trennung von Layout/Design und funktionalem Quelltext
  • Ausgefeiltes Taxonomiesystem zur hierarchischen Kategorisierung von Inhalten
  • Rollen-basiertes Rechtesystem
  • Versionierung der Inhalte
  • Baumartige (engl. threaded) Kommentierungsmöglichkeiten
  • Permalinks – Jede Seite ist über eine feste (sich nicht verändernde) URL erreichbar
  • Clean URLs – Drupal kann menschen- und maschinenlesbare URLs (z. B. für Suchmaschinen) erzeugen
  • Eingebaute Volltext-Suchfunktion
  • Drupal kann unterschiedliche Datenbanksysteme nutzen (empfohlen wird allerdings MySQL ab Version 4.1)
  • Eingebaute Caching-Mechanismen sorgen für gute Performance
  • Zahlreiche Themes ermöglichen weitgehende Anpassung des Layouts
  • Spracheinstellungen (auch mehrsprachige Sites) mit Hilfe von Lokalisierungsdaten
  • Anbindung an LDAP Server/-Authentifizierung
  • Multisite-Fähigkeit: Aufbau isolierter Websites auf einer Installation
  • Integration von Ajax-Features
  • CCK-Modul (CCK: Content construction kit, dt. „Inhalts-Bausatz“): Einfache Erstellung eigener Inhaltstypen
  • Views-Modul: Einfache Erstellung benutzerdefinierter Auflistungen von Inhalten
  • FCKEditor-/TinyMCE-Modul: Einfache WYSIWYG-Bearbeitung von Artikeln
  • Image-Modul: Ermöglicht die Veröffentlichung von Bildern und Bildergalerien
  • Actions- und Workflow-Modul: Erstellen von Workflows und damit verbundenen Aktionen
  • Organic Groups-Modul: Ermöglicht die Erstellung beliebiger Gruppen, denen Benutzer beitreten und dort dann Inhalte veröffentlichen können
  • Event-Modul: Terminverwaltung mit Kalenderfunktionen
  • Location-Modul: Zugriff auf Kartenmaterial, Entfernungsberechnung etc.
  • Weblink-Modul: Verwaltung von Weblinks mit Linküberwachung

Fazit
Drupal unterstützt ein differenziertes Rollen- und Rechtesystem und ist damit vielseitig einsetzbar. Durch eine Vielzahl an frei verfügbaren Modulen und Themes kann der Nutzer Webseiten für unterschiedliche Zwecke erstellen und bequem pflegen.

Neu in der aktuellen Version

  • Neuer Installer
  • Verbesserte Sprachunterstützung
  • Unterstützung für OpenID
Version 7.32 3.15MB
Lese-Tipp
topstory
Online-Fernsehen: TV-Programme kostenlos auf PC oder Smartphone schauen

Fernsehen auf PC, Smartphone oder Tablet? Das geht – und zwar kostenlos und weitaus weniger kompliziert, als man zunächst vermuten würde. ITespresso erklärt, was zu beachten ist und präsentiert die besten Möglichkeiten, Online-TV gratis zu empfangen.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *