deK3FP
Version 9.0.0.6 6.05MB

Netscape Navigator – englisch 9.0.0.6

Rated 5/5

Die neuste Version des Netscape Navigators verfügt über eine neue Oberfläche, basiert aber weiterhin auf Firefox und kann jetzt auch dessen Erweiterungen nutzen. Mit einem Link Pad bietet der Browser die Möglichkeit, URLs kurzfristig zu speichern, ohne sie in die Lesezeichen übernehmen zu müssen. Wird ein Link erneut aufgerufen, dann wird er aus dem Link Pad gelöscht.

Netscape verfügt zwar immer noch nicht über ein komplettes Session-Management, aber zuletzt geöffnete Tabs merkt sich der Browser und zeigt diese beim erneuten Starten wieder da. Außerdem werden Tippfehler in der URL-Leiste automatisch korrigiert.

Weitere Features

  • URLs in neuem Tab öffnen
  • Textfelder auf Webseiten vergrößern
  • Minibrowser in der Sidebar – zwei Webseiten parallel anschauen
  • OPML-Support

Fazit
Der Netscape Browser ist endlich zusätzlich zu Windows wieder für Mac und Linux verfügbar. Mit Link Pad bietet er ein schönes Feature, dass sich während des Surfens schnell als äußerst praktisch erweist. Ob er eine Alternative zu Firefox darstellt, liegt wohl ganz an den Ansprüchen des Nutzers.

Mit der aktuellen Version wurden diverse Sicherheitslücken geschlossen.

Version 9.0.0.6 6.05MB

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *