winscp-logo-640
Version 5.11.2 2.99MB

WinSCP Portable 5.11.2

Rated 5/5

WinSCP (Windows Secure Copy) ist ein SFTP- (SSH File Transfer Protocol) und SCP- (Secure Copy Protocol) Client auf Open Source-Basis. Der SSH- und SCP-Programmcode basiert auf Putty, der FTP-Programmcode basiert auf Filezilla. WinSCP verwendet das sichere Übertragungsprotokoll SSH (Secure Shell). Die Datenübertragung zwischen dem lokalen Rechner und dem Server erfolgt dadurch verschlüsselt. Die Authentifizierung des Benutzers erfolgt über Kennung und Passwort oder mittels eines RSA- oder DSA-Schlüssels.

Weitere Features

  • Umbenennen von Dateien und Verzeichnissen
  • Neue Verzeichnisse angelegen
  • Zugriffsrechte veränderen
  • Zwei Benutzeroberflächen: Eine Variante bietet eine zweigeteilte Oberfläche wie beim Norton Commander (links das aktuelle Verzeichnis des lokalen PCs und rechts das aktuelle Verzeichnis des Remote-Servers). Die zweite Variante ist an die Oberfläche des Windows Explorer angelehnt.
  • Drag & Drop-Unterstützung
  • Session-Liste: Verbindungen speichern und öffnen
  • Stapelverarbeitung-Skripte und Kommando-Zeilen Eingabe
  • Verzeichnis-Synchronisation in mehreren halb-oder komplett-automatisierten Schritten
  • Integrierter Text-Editor
  • Unterstützung für SSH-Passwort-, Tastatur-, Public-Key- und Kerberos- (GSS) Identifikation
  • Integration in Pageant (PuTTY Agent) für vollen Support von Public-Key-Identifikation

Fazit
WinSCP ist ein FTP-Client mit vielen Funktionen, der in der Portable-Variante ohne Installation auskommt und so auch direkt von einem USB-Stick gestartet werden kann.

Version 5.11.2 2.99MB

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *