de10500669
Version 2.20 15.18MB

Songbird 2.20

Rated 5/5

Die Open-Source-Software Songbird ist Browser und Mediaplayer in einem. Findet das Tool MP3-Dateien auf einer Webseite, wird automatisch eine dynamische Playlist erstellt, die auf Wunsch auch gleich abgespielt wird. Ähnlich wie iTunes präsentiert sich die Abspielsoftware für Musik, die auf dem eigenen PC liegt. Unterteilt nach Interpret, Album und Song werden hier alle auf der Festplatte gespeicherten Songs präsentiert.Dank der XUL-Technologie können die Funktionen durch Plug-Ins erweitert werden.

Weitere Features

  • Unterstützt die gängigen Formate: MPEG Audio (mpga), MPEG Layer 3 (mp3), MP4 Audio (mp4a), Ogg Vorbis, Speex, AAC, WMA, FLAC, LPCM, ADPCM, AMR
  • Integrierte Websuche
  • Drag & Drop von Songs von einer Playlist zur anderen
  • Automatisches Erstellen von Playlisten nach vorher festgelegten Kriterien
  • Erstellen eigener Themes möglich
  • Abspielmöglichkeiten: Play, Pause, Previous, Next, Volume, Mute, Seek, Three Repeat Modes und Shuffle
  • Durchsucht den rechner nach Musikdateien und fügt diese automatisch in die Bibliothek
  • Webseiten können als Playlisten angezeigt werden
  • Super Mini-Mode zeigt nur noch die wichtigen Funktionen an
  • Neue Songs können automatisch Ordnern zugeteilt werden
  • Metadaten der Dateien lassen sich verändern
  • Bibliothek nach Qualität der Musikstücke sortieren
  • Integriert ist Shoutcast-Radio
  • Verbesserte Synchonisation mit dem Ipod
  • Unterstützt die Synchronisation mit Geräten nach den MTP-Spezifikationen

Fazit
Songbird sieht nicht nur ansprechend aus, sondern verfügt auch über eine Vielzahl von Funktionen und Möglichkeiten, die kaum einen Wunsch offenen lassen. Das Tool spielt viele Formate ab und das automatische Erstellen einer Web-Playlist ist sehr komfortabel.

Version 2.20 15.18MB

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>