de10687648
Version 1.95 2.62MB

Revo Uninstaller 1.95

Rated 5/5

Das kostenlose Tool Revo Uninstaller hilft beim Deinstallieren Software. Zusätzlich löscht es überflüssige temporäre Dateien sowie Windows-Starteinträge, die beim üblichen Entfernen von Programmen über die Systemsteuerung zurückbleiben. Dies spart Speicherplatz und beugt einer zunehmenden Verlangsamung des Systems vor.

Zur besseren Übersicht listet die Software alle installierten Programme des Rechners mit zugehörigem Icon im Hauptfenster auf. Ein Doppelklick auf den entsprechenden Eintrag entfernt die unerwünschte Software von der Festplatte. Dazu stehen vier verschiedene Modi – Eingebaut, Gefahrlos, Moderat und Erweitert – zur Auswahl, die sich in der Gründlichkeit des Deinstallationsprozesses unterscheiden. Je nach Wahl scannt der Revo Uninstaller nach dem Löschen die Festplatte und Registry nach übriggebliebenen Einträgen, Dateien oder Ordnern intensiver oder weniger intensiv. Wer ein sehr gründliches und restloses Entfernen wünscht, sollte die Option Erweitertwählen, die jedoch einige Zeit in Anspruch nimmt.

Alternativ lassen sich Anwendungen per Jagd-Modus löschen. Auf dem Desktop erscheint ein Fadenkreuz, das der Anwender auf das zu entfernende Programm oder dessen Verknüpfung zieht. Auf Befehl räumt Revo die Daten vom Rechner, beendet den laufenden Prozess oder öffnet den zugehörigen Ordner des Programms.

Darüber hinaus verwaltet der Revo Uninstaller die Programme, die Windows beim Start automatisch lädt. Ein weiteres Reinigungswerkzeug befreit den Computer von temporären Dateien und Junk-Files.

Die kostenpflichtige Pro-Version bietet Unterstützung von 64-Bit-Betriebssystemen und beinhaltet außerdem acht weitere Reinigungstools.

Fazit
Der Revo Uninstaller arbeitet zuverlässig und bietet eine kompakte sowie einfache Benutzeroberfläche zum Deinstallieren von Programmen.

Weitere empfehlenswerte Tools finden sich in der Jahres-Bestenliste.

revo-uninstaller

Version 1.95 2.62MB
Lese-Tipp
topstory
Netzwerkspeicher: Was Sie beim Kauf eines NAS beachten sollten

Netzwerkspeicher sind in vielen Firmen, aber auch immer mehr Privathaushalten zu finden. ITespresso.de erklärt, was die Geräte heutzutage leisten und worauf man beim Kauf achten sollte.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *