de47YE
Version 2.11 0.65MB

Pstart 2.11

Rated 5/5

Mit Pstart können portable Anwendungen auf dem USB-Stick bequem gestartet werden. Mit dem Tool kann man sich Verknüpfungen zu allen Anwendungen automatisch erstellen lassen, indem man den Stick einfach nach ausführbaren Dateien scannen lässt. Pstart kann entweder normal auf der Festplatte installiert oder als eigenes Portable auf den USB-Stick kopiert werden.

Weitere Features von PStart:

  • Programm als Tray-Icon minimieren
  • Programme in Gruppen verwalten
  • Eigene Icons für Gruppen und Anwendungen
  • Anwendungen zu bestimmter Zeit automatisch ausführen
  • Suche nach Anwendung
  • Notizen verwalten
  • Informationen über Speicherbelegung des USB-Sticks

Fazit:
Pstart ist ein sehr nützliches Startmenü für jeden, der seinen USB-Stick für portable Programme benutzt. So muss man sich nicht immer durch Ordner klicken, sondern sieht alle Anwendungen übersichtlich in einer anpassbaren Liste.

Die aktuelle Version verfügt über einige kleine Neuerungen und Bugfixe und ist Vista-kompatibel.

Version 2.11 0.65MB
Lese-Tipp
topstory
Netzwerkspeicher: Was Sie beim Kauf eines NAS beachten sollten

Netzwerkspeicher sind in vielen Firmen, aber auch immer mehr Privathaushalten zu finden. ITespresso.de erklärt, was die Geräte heutzutage leisten und worauf man beim Kauf achten sollte.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *