linux-mint-mate
Version 16 Petra 1274.37MB

Linux Mint 16 Petra

Rated 5/5

Linux Mint basiert auf Ubuntu, verzichtet aber auf dessen vielfach kritisierte Oberfläche Unity. Stattdessen werden Benutzeroberflächen basierend auf GNOME 3 (Cinnamon) und GNOME 2 (MATE) angeboten. Als Dateimanager kommt Nemo zum Einsatz. Die Cinnamon-Version bietet ein Benachrichtigungs-Applet, das über E-Mails, Tweets oder Facebook-Benachrichtigungen informiert. Linux Mint 16 basiert auf Linux kernel 3.11 und Ubuntu 13.10.

Linux Mint 16 bietet insgesamt folgende Neuerungen:

 

Direkt-Downloads:

Für die Installation von USB-Stick ist das Tool Unetbootin nötig.

Fazit

Aufgrund der Umstellung von Ubuntu auf die neue Unity-Shell erfreut sich Mint, das auf Ubuntu basiert, einer immer größer werdenden Beliebtheit. Laut Distro-Watch rangiert es inzwischen sogar vor Ubuntu.

Hinweis

Wer Linux Mint unter Windows, Mac OS oder Linux ausprobieren möchte, kann dafür die freie Virtualisierungslösung Oracle Virtualbox verwenden.

Download Virtualbox

Für volle Hardwarebeschleunigung ist zusätzlich die Installation des Virtualbox Extensions Pack nötig.

linux-mint-mate

Version 16 Petra 1274.37MB

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>