Google Earth
Version 7.1.2.2041 24.32MB

Google Earth 7.1.2.2041

Rated 5/5

Als sitze man in einem Raumschiff und setze an zur Landung auf dem “Blauen Planeten” – so fühlt man sich mit Google Earth. Man gibt eine Anschrift ein, und schon beginnt sich der Globus zu drehen, zoomt sich sekundenschnell heran. Straßenzüge und Häuser sieht man gestochen scharf vor Augen.

Auch als Routenplaner eignet sich das Programm. Durch die Verknüpfung von Satellitenbildern und Kartenmaterial sind Hotels und Wege leicht auszumachen. Ortsbezeichnungen erscheinen vielfach in tiefroter Farbe, so dass man auch im Tiefflug kaum die Orientierung verliert. Ein Druck auf die Pfeiltasten oder eine Mausgeste – schon geht der Flug stufenlos weiter. Voreingestellt ist eine Draufschau, doch die Ansicht lässt sich stufenlos kippen. Unter “My Places” können Lieblingsorte gespeichert und kommentiert werden.

Weitere Features von Google Earth:

  • Overlays im Seitenverhältnis des Original-Bildes
  • Lieblingsorte mit Nutzern der Google Earth-Community austauschen
  • Item-Suche unter ‘Find in Places’
  • 3D-Gebäude mit Texturen
  • Eigene Gebäude mit Google SketchUp gestalten
  • Intelligente Bildladetechnik nun auch in KML
  • Neu! 3D-Bilder und Touren in Google Earth 7: Überfliegen Sie Metropolregionen in 3D – ganz ohne Flugschein! Die neuen Touren stellen Ihnen bekannte Sehenswürdigkeiten und Naturwunder vor.

Fazit:
Auch große deutsche Städte erscheinen detailreich auf dem Bildschirm. So sind Häuserzeilen und Autos der Frankfurter Innenstadt auf unserem Screenshot klar zu erkennen. Auch kleinere Dörfer sind mittlerweile relativ gut aufgelöst. Mit diesem Material macht es immer mehr Spaß den Planeten von oben zu erkunden.

Eine ausführliche ZDNet-News, “3D-Blick aus dem All”, ist hier zu lesen. Die besten Tools für Google Earth sind in einem ZDNet-Weekly aufgeführt.

Installationshinweis:
Sollte das Setup mit der Vollversion nicht funktionieren, muss man die Web-Installation durchführen.

Weitere Downloads:

 
google-earth-windows
 

Version 7.1.2.2041 24.32MB

2 comments on “Google Earth

  1. alle sind begeistert von der neuen Sichtweise, ABER!!!!
    nirgens steht das die Version 7 keine persöhnlichen Daten aus der früheren Versioen übernimmt wie es 5 nach 6 z.B. anstandlos getan hat!
    Also wer updatet verliert alle Daten unter “meine Orte”!
    myplaces.backup.kml, myplaces.kml, myplaces.kml.tmp und myplaces.broken-26-11-2011 und wie sie alle heißen, lassen sich auch nicht nachladen. Anscheiend ist das Format von xx.kml in xx.kmz geändert worden!
    Ich versuche jetzt seit 3 Tagen meine vielen Daten zu übertragen, erfolglos
    Siehe hier:
    https://groups.google.com/forum/?hl=de&fromgroups=#!topic/earth-help-de-free/P-rNsQ5ACto
    und auch hier:
    http://www.paules-pc-forum.de/forum/software-allgemein/153594-google-earth-upate-auf-7-keine-myplaces.html#post949790
    viölöeicht sollte man das als Warnung mal anfügen!!!!#mfG Wolfgang Meyer

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>