de10550755
Version 1.0.25 7.24MB

fre:ac 1.0.25

Rated 5/5

fre:ac ist ein freier Audiokonverter und CD-Ripper mit Unterstützung für viele populäre Formate und Kodierer. Es unterstützt derzeit die Formate MP3, MP4/M4A, WMA, Ogg Vorbis, FLAC, AAC, WAV und Bonk.

Mit fre:ac rippen Sie Ihre Audio-CDs einfach in MP3- oder WMA-Dateien für Ihren Hardwareplayer oder konvertieren Dateien, die sich mit anderer Audiosoftware nicht abspielen lassen. Sie können sogar ganze Musikbibliotheken konvertieren und dabei die Struktur der Verzeichnisse und Dateinamen beibehalten.

Der integrierte CD-Ripper unterstützt die CDDB/freedb Online-CD-Datenbank. Er fragt automatisch Titelinformationen ab und schreibt sie in ID3v2- oder andere Tags.

  • Konverter für die Formate MP3, MP4/M4A, WMA, Ogg Vorbis, FLAC, AAC, WAV und Bonk
  • Integrierter CD-Ripper mit CDDB/freedb-Unterstützung
  • Portable Anwendung, installierbar auf USB-Sticks
  • Für Multi-Core-CPUs optimierte Kodierer beschleunigen die Konvertierung auf modernen PCs
  • Vollständige Unicode-Unterstützung für Tags und Dateinamen
  • Einfach zu verstehen und zu benutzen, dennoch auch Experteneinstellungen verfügbar
  • Mehrsprachige Benutzeroberfläche in 37 Sprachen

Fazit
Empfehlenswertes Tool, das für Anfänger und Spezialisten gleichermaßen gut geeignet ist.

Version 1.0.25 7.24MB
Lese-Tipp
topstory
Der Fernseher als Videorecorder: Was Sie über USB-Recording wissen-müssen

Immer mehr Fernseher bieten einen USB-Anschluss, der außer zum Abspielen von Videos und Bildern auch zur Aufnahme von Sendungen auf eine USB-Festplatte genutzt werden kann. Doch selbst wenn das TV-Modell so genanntes USB-Recording unterstützt, gibt es noch Dinge zu beachten. ITespresso erklärt, worauf es zu achten gilt.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *