de10114315
Version 2.8.2 2.08MB

Remote-Desktop-Client: TightVNC 2.8.2

Rated 5/5

TightVNC ist eine kostenlose Remote-Desktop-Client Software, mit der auf andere Rechner zugegriffen werden kann. Die Rechner lassen sich dadurch kontrollieren, supporten oder konfigurieren. Die Software zeigt den Desktop des fremden Rechners so an, als würde man direkt davor sitzen. Dieses Tool mit Komprimierung von Grafiken ist auf niedrige Bandbreite spezialisiert.

Weitere Features

  • Dateitransfer zwischen Server und Rechner
  • Effizienter Kompressionsalgorithmus
  • Kopmpressionsstufen sind konfigurierbar
  • Optionale Kompression von JPEGs
  • Browserzugang per Java-Applet
  • Unterstützt zwei Passwörter
  • Auf Unix-Rechnern können sichere Verbindungen über SSH erstellt werden
  • Beschleunigung der Darstellung
  • Echtzeiteinstellungen
  • Unterstützt Loopbackverbindungen

TightVNC: Fazit

Die Bedienung von TightVNC ist sehr einfach, die Übertragungsqualität lässt sich einstellen. Via Java-Applet kann man sehr leicht mit einem Webbrowser auf den Remote Desktop zugreifen. Damit TightVNC mit jeder Verbindungsgeschwindigkeit möglichst schnell läuft, lassen sich die Kompressionsstufen der zu übertragenden Daten manuell einstellen. Das Tool funktioniert zuverlässig und ist leistungsstark.

TightVNC: Neu in der aktuellen Version

  • Verbesserte Server-Performance mit Mirror-Videotreiber
  • Verbesserte Benutzeroberfläche
Version 2.8.2 2.08MB
Lese-Tipp
topstory
Netzwerkspeicher: Was Sie beim Kauf eines NAS beachten sollten

Netzwerkspeicher sind in vielen Firmen, aber auch immer mehr Privathaushalten zu finden. ITespresso.de erklärt, was die Geräte heutzutage leisten und worauf man beim Kauf achten sollte.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *