deTJJC
Version 1.08.120 4.91MB

A-Z Finder 1.08.120

Rated 5/5

Diese deutschsprachige Desktop-Suchmaschine stöbert Dateien anhand enthaltener Stichworte und Zeichenfolgen auf. Fundstellen werden zunächst in einem Index abgelegt. Das Programm liefert so bei künftigen Suchvorgängen schnell Ergebnisse. Laut Hersteller bewältigt die Indizierung – abhängig der Rechnergeschwindigkeit und dem Format der Dateien – bis zu 10MB Rohdaten pro Sekunde.

Der A-Z Finder unterstützt alle gängigen Dokument- und Textformate, Packer- und Archivformate, Mail-Archive, Bild- und sonstige Formate wie BIN, DLL, EXE, JAVA, LIB oder PHP. In Multimediadateien enthaltene Textinformationen werden extrahiert und ebenso urbar gemacht wie die Registry und der Internet Cache. Nicht nur der Internet Explorer lüftet so seine Geheimnisse, sondern auch Mozilla-Abkömmlinge.

Über die Detaileinstellungen kann man bestimmte Worte von der Suche ausschließen, Zahlenbereiche beschränken oder mit Operatoren arbeiten. Auch die Ergebnisse lassen sich ganz nach Bedarf sortieren.

Weitere Features:

  • Indizierung von 500 Grafik- und Medienformaten
  • Durchsuchen von Word- oder OpenOffice-Dateien und PDFs
  • Einbeziehung von Mails, dem Papierkorb, Wechselmedien und Browser-Cache
  • Abspielen von Video- und Audiodateien mit integriertem Player
  • Neuerliche Indizierungen zeitgesteuert ablaufen lassen
  • Anwendungen mit Drag und Drop verschieben

Fazit:
Der A-Z Finder glänzt durch rasante Suchanfragen und übertraf bei einem ersten Test selbst das flinke Pendant aus dem Hause Yahoo. Besonders interessant ist er für Anwender, die über große Datenbestände verfügen. Selbst eingebettete Bilder, Audios und Videos werden erkannt und dargestellt. Auch wer viel per E-Mail kommuniziert und auf die Schnelle Anhänge zur Hand haben möchte, sollte es auf einen Versuch ankommen lassen.

Hinweis
Die Erstanalyse indiziert nur Textformate. Eine vollständige Indizierung benötigt länger – am besten verlegt man sie auf die Zeit nach Feierabend.

Version 1.08.120 4.91MB
Lese-Tipp
topstory
DIE 16 VERRÜCKTESTEN COMPUTERMÄUSE – VOM G-PUNKT BIS HIN ZUM TELEFON

Wir alle müssen die richtige Computermaus finden, sei es zum Spielen, Arbeiten oder Surfen. Doch dabei kann man ziemlich daneben langen, wie diese 16 verrückten Design-Fehlschläge beweisen.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *