deD57M
Version 0.99 68.71MB

ClamWin Free Antivirus 0.99

Rated 5/5

ClamWin ist ein kostenloser Ondemand-Virenscanner, der sich in das Kontextmenü des Windows Explorers und in Outlook integriert. Er besitzt eine einfache grafische Benutzeroberfläche und nutzt die Clam Antivirus-Engine. Für Linux entwickelt und weit verbreitet, wurde er nun für Windows kompiliert.

Per Aufgabenplaner lassen sich Virenprüfungen zu bestimmten Zeiten starten. Die Dateiüberprüfung muss manuell gestartet werden. Verseuchte Mail-Anhänge entfernt Clamwin automatisch.

Weitere Features auf einen Blick:

  • Ausschließen bestimmter Dateitypen vom Scan-Vorgang
  • Unterstützung von Proxy-Servern
  • Versenden von E-Mails nach Virenfunden
  • genau einstellbare Archiv-Scans
  • Erstellen von Reports
  • Update-Funktion für die neuesten Viren-Signaturen

Fazit
Clamwin ist eine intuitiv zu bedienende Open-Source-Entwicklung. Derzeit erkennt es laut Hersteller rund 20.000 Viren, Würmer und Trojaner. Schon mit den Werkseinstellungen geht es sehr gründlich, aber etwas gemächlich, zu Werke.

Allgemeiner Hinweis zum Einsatz von Antivirenprogrammen: 

Für den Fall, dass Sie bereits ein Antiviren-Tool einsetzen, sollten Sie dies vor der Installation eines zweiten Scanners deinstallieren oder zumindest deaktivieren, um Konflikte zu vermeiden. Eine Parallel-Installation kann zu schwerwiegenden System-Konflikten führen, die nicht selten eine komplette Neuinstallation des gesamten Systems notwendig machen! Sollten Probleme bei der Deinstallation auftreten, hilft das Tool AppRemover, das zahlreiche Antiviren-Lösung rückstandsfrei entfernt.

 

ClamWin Free Antivirus: Memory-Scan

Version 0.99 68.71MB
Lese-Tipp
topstory
DIE 16 VERRÜCKTESTEN COMPUTERMÄUSE – VOM G-PUNKT BIS HIN ZUM TELEFON

Wir alle müssen die richtige Computermaus finden, sei es zum Spielen, Arbeiten oder Surfen. Doch dabei kann man ziemlich daneben langen, wie diese 16 verrückten Design-Fehlschläge beweisen.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *