de10314159
Version 5.2.0.8992 7.42MB

Copernic Desktop Search 5.2.0.8992

Rated 5/5

Copernic Desktop Search durchsucht sehr schnell die Festplatte nach Dateien, E-Mails, Musik, Bilder. Erreicht wird dies über eine Indexierung, die stets im Hintergrund auf dem neusten Stand gehalten wird. Lesezeichen und die Browser-Historie, Office-Dokumente, E-Mails und Adressen werden genauso einbezogen wie eine Vielzahl Audio- und Video-Dateien. Das Tool kann auch E-Mails (Thunderbird, Lotus Notes und Outlook) und Open-Office-Dokumente durchsuchen und arbeitet mit dem Firefox 3 zusammen.

Die Suche kann über eine Desktop-Searchbar direkt ausgeführt werden. Auch Direkt-Zugriff auf eine Web-Suche ist möglich. Einschränken lässt sie sich nicht nur über Operatoren, sondern auch nach Größe, Datum, Dateityp oder Speicherort. Findlinge lassen sich ebenfalls gruppieren nach Name, Speicherbelegung oder – etwa im Fall von Lieddateien, nach Künstler bzw. Genre.

Weitere Features im Überblick:

  • Fehlertoleranter Index
  • Ressourcen-schonendes Indexieren
  • Auflistung der Ergebnisse während der Eingabe der Suchbegriffe
  • Preview der Suchergebnisse
  • Unterstützung von booleschen Operatoren
  • Direkte Vorschau auf Internetseiten
  • Hervorhebung von Treffern
  • Toolbar kompatibel mit Firefox

Fazit:
Copernic besitzt eine sehr komfortable Oberfläche und kommt schnell zu Ergebnissen. Das Tool stellt die Suchergebnisse in einer Vorschau dar, so dass ein überflüssiges und zeitraubendes, manuelles Öffnen vermeintlicher Treffer überflüssig wird. Der eingebaute Datei-Betrachter kann eine Vielzahl von Dokumenten darstellen.

Version 5.2.0.8992 7.42MB

3 comments on “Copernic Desktop Search

  1. Deutsch ————

    “Upgrade” von Copernic 3 Professional auf Copernic 4 ist eine Enttäuschung: “Drag & Drop” von gefundenen Elementen in eine Email-Anlage geht nicht mehr !!!

    Das ist ein erheblicher Verlust an Produktivität!

    English ————–

    Very disapointing “upgrade” from Copernic 3 Pro: elements found by a search can no longer be moved by Drag & Drop into Email attachments !!!
    That is a dramatic functional loss !!!

  2. Ich kann PWA nur beipflichten! CDS 4 ist (noch?) voller Fehler und viele Features aus CDS fehlen. Darüber hinaus ist CDS 4 brutal langsam

  3. Ich kann dem nur beisteuern. Deswegen bin ich persönlich auch auf Lookeen umgestiegen. Ist meiner Meinung nach, schneller und steigert die Produktivität enorm. Auf http://www.lookeen.de gibt es mehr informationen dazu.

    Ergänzung: Der Tool-Entwickler ist mein Arbeitgeber.

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *