Avira Mac
Version 3.2.3.37 178.64MB

Avira Free Antivirus für Mac 3.2.3.37

Rated 3/5

Avira Free Antivirus für Mac ist der Nachfolger von Free Mac Security. Avira bietet damit eine kostenlose Antiviren-Lösung für Mac OS X ab 10.8. Das Programm belegt installiert auf dem Mac 271,8 MByte. Der Download ist 178 MByte groß.

Avira Free Antivirus bietet folgende Funktionen:

  • Echtzeit-Scanner: Analysiert jede Datei, auf die das System zugreift.
  • System-Scanner: konfigurierbare Suche nach bekannten Viren und Malwar auf Abruf
  • Quarantäne Management: Verwaltung verdächtiger Dateien
  • Integrierter Planer: Wiederkehrende Aufgaben wie Updates und Scav-Vorgänge automatisch ausführen.

Derzeit sind für Macs keine Viren bekannt. Allenfalls einige Malware macht die Runde. So gesehen wird für OS X nicht unbedingt eine Antiviren-Lösung benötigt. Denn eines ist klar: Solche Tools verlangsamen die Arbeitsgeschwindigkeit zum Teil erheblich. Im Kurztest konnten zwar keine Performance-Einbußen festgestellt werden, doch ein Blick mit Aktivitätsanzeige unter die Haube zeigt, dass sich Avira mit zahlreichen Prozessen ins System einnistet.

Ein Deinstallationsprogramm im Ordner Programm / Dienstprogramme sorgt für die rückstandsfreie Entfernung von Avira Free Antivirus für Mac. Unter dem Launch Pad wird das Tool nicht angezeigt.

Avira nistet sich mit zahlreichen Prozessen ins System ein (Screenshot: ZDNet.de)

Version 3.2.3.37 178.64MB
Lese-Tipp
topstory
Themenschwerpunkt: IoT

Mit Internet der Dinge oder auch Internet of Things, kurz IoT, wird die Vernetzung von Geräten durch das Internet bezeichnet. Neue Geschäftsmodelle und Ökosysteme entstehen durch die neuen technischen Möglichkeiten. Darüber informiert silicon.de in diesem Themenschwerpunkt.

weiterlesen

One comment on “Avira Free Antivirus für Mac

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *