deRTMW
Version 31.3.0 25.12MB

Mozilla Thunderbird 31.3.0

Rated 5/5

Der Open-Source-Mail-Client Thunderbird basiert auf der Rendering-Engine von Firefox und ist für Windows, Mac OS und Linux erhältlich. Die neue Version behebt zahlreiche Schwachstellen und bietet eine an den Mozilla-Browser angelehnte Benutzeroberfläche.

Mit Filelink bietet das Open-Source-Mailprogramm seit Version 14 ein interessantes Feature. Statt einen großen Anhang zu versenden und die Gefahr zu riskieren, dass der Empfänger wegen einer Größenbeschränkung seines Postfachs die Nachricht nicht empfangen kann, bietet Thunderbird die Möglichkeit, den Anhang auf einen Speicherdienst upzuloaden. Der Empfänger erhält statt eines großen Anhangs nur einen Download-Link.

Als unterstützter Cloud-Speicherdienst nennt Mozilla in den Release Notes YouSendIt, Ubuntu One und Box.net. Unterstützung für Dropbox steht über ein Add-on zur Verfügung.

Als neue Funktionen bietet Thunderbird:

  • Nachrichten-Threads können ignoriert oder beobachtet werden
  • E-Mail-Support für IDN-Adressen
  • erweiterte Zoom-Funktion

Der Standard-Download-Link führt auf die Mozilla-Seite. Dort muss man Sprache und Betriebsversion auswählen oder man klickt auf einen der folgenden Direkt-Links:

 

Thunderbird: Der Mozilla-Email-Client steht für verschiedene Betriebssysteme zur Verfügung.

Thunderbird: Der Mozilla-Email-Client steht für verschiedene Betriebssysteme zur Verfügung.

Version 31.3.0 25.12MB

5 comments on “Mozilla Thunderbird

  1. Ich bin ein Anhänger von Open Source, doch TB ist für mich siet mehr als 5 JAhren gestorben! Seit ca dieser Zeit wird immer wieder mal die Forderung, oder besser der Wunsch der Gemeinde geäußert dei Email Liste in der 3-Spalten-Ansicht so zu gestalten, dass die Liste pro email in zwei Zeilen dargstellt wird (Outlook). Das dies defintiv ohne Probleme möglich ist zeigt der TB basierende Client Postbox.
    Aber nun gut, letztendlich arbeite ich ja nun mit TB, eben nur von Entwicklern die schauen was der Markt erwartet.

  2. Vor Jahren habe ich dem TB (und allen anderen Mailprogrammen) den Rücken gekehrt weil ich mit der Funktionalität wirklich unzufrieden war. Durch einen Hosterumzug bin ich nun ‘gezwungen’ wieder auf Mailprogramme auszuweichen und muss sagen, es ist viel passiert. Der TB kann sich sehen lassen.

  3. Das neue Thunderbird update vom 17.3.2013 ist schrecklich. Weder habe ich in kürzlicher Gesamt-Installation solche update bestellt oder erlaubt und bin nicht update gefragt worden. Auch werde ich auf einmal als US-Bürger angesehen mit englischer Grundsprache = alle meine mail-Worte werden als falsch ( = nicht Englisch) angestrichen. Icon für Gesamt-Sprache fehlt, Icon für frühere Version installieren fehlt, icon für “Anhang anklicken” die keine Beziehung zum Internet haben, fehlt (statt meine gefertigten Dateien werden deren Beziüge zum Internet teilweise Längen
    von 4 Stunden haben, dem Empfänger genannt. Dies ist nicht m e i n Anhang sondern ein Youtube-Teil.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>