de10231814
Version 6.0.9.2343 9.16MB

Eraser 6.0.9.2343

Rated 5/5

Auf fast jedem Rechner befinden sich persönliche und vertrauliche Dokumente oder Informationen, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Ein einfaches Löschen der Daten per Papierkorb oder Windows-Explorer reicht meist nicht aus. Denn Programme wie Recuva können entfernte Dateien wiederherstellen. Wer seine Daten sicher und vollständig von seiner Festplatte entfernen möchte, benötigt einen Datenshredder wie das kostenlose Tool Eraser.

Um Dateien für immer von der Platte zu löschen, bedient sich Eraser unterschiedlicher Methoden, die die Daten mehrmals mit Zufallsmustern überschreiben. Zum Beispiel verwendet das Programm das Gutmann-, Pseudorandom- oder US-DoD-Verfahren.

Die Bedienung der Software ist relativ simpel. Zum Entfernen zieht man einen Ordner oder eine Datei aus dem Arbeitsplatz oder Explorer in das Hauptfenster, und Eraser beginnt automatisch mit der Datenvernichtung. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, das Tool über das Kontextmenü des Windows Explorers zu starten.

Das Programm unterstützt IDE-, SCSI- und RAID-Festplatten sowie die Dateisysteme FAT und NTFS.

Ein weiteres Feature ist der Task-Manager, der das regelmäßige Ausführen von Löschvorgängen ermöglicht. So entfernt Eraser beispielsweise temporäre Dateien, Cookies oder Internet-Cache nach jedem Startvorgang oder zu festgelegten Uhrzeiten täglich wöchentlich und monatlich.

Die aktuelle Version beinhaltet neben zahlreichen Bugfixes eine komplett neu gestaltete Benutzeroberfläche. Zudem ist die Version 6.0 kompatibel zu Windows 7 und unterstützt das Dateisystem FAT. Eine weitere Neuerung ist die Integration von Eraser in das Kontextmenü des Windows-Explorers.

Fazit
Das Open-Source-Tool Eraser vernichtet vertrauliche Daten zuverlässig und ist zudem noch einfach zu bedienen. Es löscht auch schreibgeschützte oder komprimierte Dateien und Ordner.

Hinweis
Das Programm ist nur in englischer Sprache verfügbar.

Version 6.0.9.2343 9.16MB

One comment on “Eraser

  1. Eraser stirbt beim Versuch eine infizierte File zu löschen.

    Beschreibung:
    Stopped working

    Problemsignatur:
    Problemereignisname: APPCRASH
    Application Name: Eraser.exe
    Application Version: 6.0.9.2343
    Application Timestamp: 4eb4b872
    Fault Module Name: mscorwks.dll
    Fault Module Version: 2.0.50727.5456
    Fault Module Timestamp: 4ef6c091
    Exception Code: c0000005
    Exception Offset: 0000000000157452
    Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.256.48
    Gebietsschema-ID: 1031

    Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen online:
    http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=104288&clcid=0x0407

    Wenn die Onlinedatenschutzbestimmungen nicht verfügbar sind, lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen offline:
    C:\Windows\system32\de-DE\erofflps.txt

    Umgebung: Windows 7, Schad-SW in C:\$RECYCLE.BIN\S-1-5-18\$2eec8b5d1c9ab4e65fc397969ab33fde>
    Explorer zeigt bspw. @ als file name. Die DOS Box hat
    Verzeichnis von C:\$RECYCLE.BIN\S-1-5-18\$2eec8b5d1c9ab4e65fc397969ab33fde

    30.08.2012 22:56 VORDEFINIERT\Administra.
    30.08.2012 22:56 VORDEFINIERT\Administra..
    0 Datei(en), 0 Bytes

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *