de10412747
Version 2012 Build 53 51.55MB

SUPER 2012 Build 53

Rated 4/5

SUPER steht für "Simplified Universal Player, Encoder & Renderer". Es handelt sich um eine intuitive Benutzeroberfläche für die Tools FFMPEG, Mencoder, M-Player, X264, FFMPEG 2 Theora, die Libav Codec Library und das Theora Real Producer’s Plugin. Jene konvertieren eine Unzahl an Audio- und Videodateien. Drittanwendungen sind nicht nötig.

Unterstützte Videoformate:
3GP, 3G2, ASF, AVI, DAT, FLI, FLC, FLV, MKV, MPG, MOV, MP4, OGG, QT, RM, STR, SWF, TS, VIV, VOB, WMV
Unterstützte Audioformate:
AC3, AMR, MP2, MP3, MP4, OGG, RA, WMA

Weitere Features:

  • Auswahl von Audio- und Videocodecs
  • Einstellung von Kanälen, Größe, FPS, Sampling- oder Bitrate
  • Mehrfach-Konvertierung im Batchverfahren
  • H.264 Profil- und Ebenenwahl
  • Multimedia-Dateianalyse
  • Drag und Drop multipler Dateien
  • Kopieren von Direct Streams
  • Bilder anzeigen (bmp, dib, fax, jpg, png, rle, tif, wmf) mit Win2K/XP Microsoft-Ressourcen
  • Erweiterter Support für HDTV .TS & .M2T-Dateien
  • kompatibel mit Avisynth Script
  • Unterstützung für Handies von Nokia, Siemens, NEC und Sony Ericsson

Fazit:
Nicht ohne Grund ist SUPER beliebt unter Handy-, Pocket PC- und Ipod-Nutzern. Denn für sie passende Profile sind bereits voreingestellt. Lange Anleitungen zu wälzen braucht man in der Regel nicht, um erste Erfolge zu feiern. Soll etwa eine Filmmusik extrahiert werden, so genügt es, die Filmdatei per Drag & Drop auf das Programmfenster zu ziehen. Bei Bedarf kann man manuell die Zielvorgaben anpassen. Schnell sind so Flash-Animationen oder Quicktime-Clips generiert – selbst aus exotischen Formaten wie Matroska. Natürlich spielt SUPER sämtliche oben gelistete Formate auch ab.

Hinweis: Das Setup-Programm versucht die Babylon-Toolbar zu installieren. Wer das nicht wünscht, klickt auf ‘Decline’. Ebenso verhält es sich mit dem Uniblue RegistryBooster.

Version 2012 Build 53 51.55MB
Lese-Tipp
topstory
Netzwerkspeicher: Was Sie beim Kauf eines NAS beachten sollten

Netzwerkspeicher sind in vielen Firmen, aber auch immer mehr Privathaushalten zu finden. ITespresso.de erklärt, was die Geräte heutzutage leisten und worauf man beim Kauf achten sollte.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *