de011X
Version 2.20 4.18MB

Everest Home Edition 2.20

Rated 5/5

Die mächtige Freeware, Nachfolgerin des bekannten AIDA32, ermittelt System-Informationen und überwacht den PC. Highlight: eine umfassende Diagnose. Alle Informationen können bequem in Reports abgelegt werden. Das Tool ermittelt genaue Informationen zu Mainboard, CPU und BIOS, Grafikkarte und Monitor, Speichergeräten, Netzwerkkarten, Multimedia-, Eingabe- und vielen weiteren Geräten. Im Software-Bereich werden das Betriebssystem, der Netzwerk-Status und installierte Software angezeigt.

Neben der “Informationsbeschaffung” dient Everest der Hardware-Überwachung: CPU-Temperatur, Status des Lüfters, Stromspannung von CPU, AGP und DRAM und Temperatur von Festplatten zeigt es verlässlich an. Ein Benchmark-Test ermittelt genaue Werte für Lese- und Schreibdurchsatz. Auf Fehlkonfigurationen von Hard- und Software wird hingewiesen, Tipps zur Lösung zeigt Everest gleich mit an.Alle diese Information lassen sich per Report-Wizard in verschiedenen Formaten (Text, HTML, MHTML) speichern, direkt per E-Mail (via SMTP-Client) verschicken oder ausdrucken.FazitEverest ist sowohl sehr leistungsfähig als auch einfach zu bedienen.

Neu in Version 2.20:O
SD-Panel und Kühler-ÜberwachungEchtzeit-Benachrichtigung für Hot-Plug-GeräteIntel E8500 Server-Chipset-DetailsBluetooth PAN-UnterstützungMonitor-SchärfetestDie Entwicklung der EVEREST Home Edition wurde inzwischen eingestellt. Der Hersteller bietet jedoch eine kommerzielle Ultimate Edition an. Sie beinhaltet erweiterte Informationen zu Datenbanken, vollen Netzwerk-Support, eine Remote-Unterstützung und prüft nicht nur den Arbeitsspeicher auf Her(t)z und Nieren, sondern auch die CPU.

Hinweis: Die Freeware-Version wird nicht mehr weiterentwickelt. Der Nachfolger AID64 steht nur als Shareware zur Verfügung.

Version 2.20 4.18MB

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *