de10047772
Version 75.0 4.79MB

K-Meleon 75.0

Rated 5/5

Basierend auf der unter anderem in der Mozilla-Suite verwendeten Engine namens "Gecko", unterstützt der schlanke Browser K-Meleon die wichtigsten Features wie das Tabbed Browsing und darüber hinaus auch das Einbinden von eigenen Makros und verfügt über ein anpassbares Interface. Bookmarks vom Internet Explorer, von Netscape oder Opera werden parallel genutzt.

Weitere Features

  • Pop-up-Blocker
  • Bedienung durch Mausgesten
  • Eingebauter RSS-Reader
  • Werbung blockieren
  • Menüführung und Bedienung durch Makros frei konfigurierbar

Fazit
Der Vorteil von K-Meleon gegenüber Browsern, die auf XUL basieren wie z.B. Firefox, ist die Verwendung der nativen Windows-Oberfläche. Der Browser arbeitet dadurch wesentlich ressourcenschonender, was sich vor allem auf langsamen Systemen bemerkbar macht.

Die aktuelle Version basiert auf Mozilla 1.8.1.17 und enthält Newsfox in der Version 1.0.4.1.

Version 75.0 4.79MB
Lese-Tipp
topstory
Der Fernseher als Videorecorder: Was Sie über USB-Recording wissen-müssen

Immer mehr Fernseher bieten einen USB-Anschluss, der außer zum Abspielen von Videos und Bildern auch zur Aufnahme von Sendungen auf eine USB-Festplatte genutzt werden kann. Doch selbst wenn das TV-Modell so genanntes USB-Recording unterstützt, gibt es noch Dinge zu beachten. ITespresso erklärt, worauf es zu achten gilt.

weiterlesen

3 comments on “K-Meleon

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *