de10113300
Version 11.0 51.86MB

ABBYY Finereader Professional Edition 11.0

Rated 5/5

Diese leistungsstarke OCR-Software wandelt gescannte Papierdokumente, Kamera-Repros oder digitale Faxe in editierbare Dateien um, die sich nach Schlagworten durchsuchen lassen. Das Programm übernimmt bei der Umwandlung das komplette Layout des Originals und erkennt 179 Sprachen.

Weitere Features:

  • PDF-Verschlüsselung
  • Mehrsprachen-OCR
  • Barcode-Erkennung
  • Bildteilungstool
  • Intelligente PDF-Umwandlung
  • Automatisierungsmanager: Aufgaben können mit einem Klick automatisiert werden
  • Zwei Erkennungsmodi: Entweder schneller oder präziser
  • Übernahme von Hyperlinks: Links bleiben auch nach der Umwandlung aktiv
  • Screenshot-Reader

Die Ergebnisse lassen sich zu den Gängigsten Office-Anwendungen exportieren: Microsoft Word, Microsoft Excel, Microsoft PowerPoint, Lotus Word Pro, Corel Word Perfect und Sun Starwriter, und zwar in folgenden Formaten: PDF (6 Speicheroptionen), HTML, Microsoft Word XML, DOC, RTF, XLS, PPT, DBF, CSV und TXT.

Fazit
Vorteil der Texterkennung: Sie führt schneller zu Ergebnissen als manuelle Erfassung. Doch sie muss akkurat sein. Der ABBYY Finereader richtet sich an Anwender, die größte Genauigkeit bei Übernahme der Formatierungen verlangen. Auch mit schlechter Druckqualität oder mit komplexem Layout kommt er zurecht.

Neu in der aktuellen Version

  • Verbesserte Erkennungsgenauigkeit und Leistungsfähigkeit
  • Zweite Generation der OCR für Digitalfotos
  • Automatische Erkennung und Hintergrundverarbeitung
  • Kompatibilität mit dem neuesten Betriebssystem und dem Office-Paket von Microsoft
  • Neue Eingabe- und Ausgabeformate
  • Optimiert für Multikern-Prozessoren
Version 11.0 51.86MB
Lese-Tipp
topstory
Der Fernseher als Videorecorder: Was Sie über USB-Recording wissen-müssen

Immer mehr Fernseher bieten einen USB-Anschluss, der außer zum Abspielen von Videos und Bildern auch zur Aufnahme von Sendungen auf eine USB-Festplatte genutzt werden kann. Doch selbst wenn das TV-Modell so genanntes USB-Recording unterstützt, gibt es noch Dinge zu beachten. ITespresso erklärt, worauf es zu achten gilt.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *