de10909319
Version 5.0 52.59MB

Movavi Video Editor 5.0

Rated 5/5

Movavi Video Editor ist eine Software zur Bearbeitung von Videos und war bisher Teil der kostenpflichtigen Videosuite-Lösung. Mit der Shareware importiert man Videos aus verschiedenen Quellen, versieht sie mit einer Reihe von professionellen Spezialeffekten und erstellt dann eine mobile Videoversionen.

Über das Timeline-Fenster behält man bei der Erstellung und Bearbeitung von Videos den Überblick: Es zeigt die einzelnen Tracks an, um Videos, Bilder, Audiodateien und Titel anordnen zu können. Bei Bedarf kann der man über ein Mikrophon Kommentare zu den Bearbeitungsvorgängen einsprechen. Der Videoeditor unterstützt nicht nur eine Vielzahl der gängigen Audio- und Videoformate sondern bietet zudem die Möglichkeit, fertige Videofilme auf CD oder DVD zu brennen.

Fazit
Das Videotool verfügt über eine einfache, intuitive Benutzeroberfläche und umfangreiche Funktionalität.

Version 5.0 52.59MB
Lese-Tipp
topstory
Der Fernseher als Videorecorder: Was Sie über USB-Recording wissen-müssen

Immer mehr Fernseher bieten einen USB-Anschluss, der außer zum Abspielen von Videos und Bildern auch zur Aufnahme von Sendungen auf eine USB-Festplatte genutzt werden kann. Doch selbst wenn das TV-Modell so genanntes USB-Recording unterstützt, gibt es noch Dinge zu beachten. ITespresso erklärt, worauf es zu achten gilt.

weiterlesen

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *